Kategorie: Sport

Sport in Porz – Sportvereine in Porz

In Porz können Sie 43 verschiedene Sportarten in Vereinen betreiben. Porzerleben.de präsentiert Ihnen hierzu die ultimative Liste der Sportarten und ihrer zugehörigen Vereine. Ergänzungen sind jederzeit erwünscht.

Sie gehören einem Verein an, der auf porzerleben.de noch nicht mit Beiträgen vorkommt? Machen Sie den Pressewart/ die Pressewartin auf uns aufmerksam!

Das sind die Sportarten und die entsprechenden Sportvereine:

Ferien-Schwimmkurse

Wer das Schwimmen erlernen oder seine Schwimmtechnik verbessern möchte, kann dies in den Osterferien bei den KölnBädern tun. Ab Donnerstag, 12. März 2020 um 10:00 Uhr beginnt der Online-Verkauf. Die achttägigen Kompaktkurse starten mit Beginn der Osterferien am Montag, 6. April 2020, nach langer Zeit auch wieder im Zündorfbad. Die acht Unterrichtsstunden kosten 60 Euro zzgl. Schwimmbadeintritt.

Es gibt in den Osterferien Anfänger-Kurse für Kinder ab ca. vier Jahren, Seepferdchen-, Bronze-, Silber- und Gold-Kurse, Technik-Kursen für Erwachsene, zudem einen täglichen Aquatic Fitness-Kurs. Alle Standorte, Zeiten, Preise und die Anmeldung zu den Kursen finden sich unter kurse.koelnbaeder.de.

Kölle aktiv – Bewegung am Sundaach

logoSpiel, Sport und Bewegung am Sonntag in Köln: Bis inklusive 5. April 2020 gibt es in 14 Sportstätten verschiedene kostenlose Angebote.

Im Stadtbezirk Porz ist es allerdings nur ein Einziges. Für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren veranstaltet der TPSK Köln Rudern e.V. jeden Sonntag bis zum 5. April von 14:30-16:30 Uhr einen Schnupperkurs Rudern im Yachthafen Zündorf (Freischwimmer oder gleichwertiges Schwimmabzeichens erforderlich).

„Kölle aktiv. Bewegung am Sundaach“ ist ein Modellprojekt im Rahmen der Sportentwicklungsplanung, das Stadt Köln und Stadtsportbund Köln gemeinsam mit den Vereinen in den Veedeln realisieren.

Termine bitte direkt an uns melden!

Zum 1. März 2020 gibt es eine wichtige Änderung bei unserer Terminübersicht: Weil der Herausgeber gewechselt hat, endet unsere Kooperation mit dem gedruckten Kalender „op jöck“. Das bedeutet für Sie als Veranstalter: Nur wenn Sie uns auf direktem Weg Ihre Termine mitteilen, finden Sie den Weg auf unsere Website bzw. unseren Facebookauftritt.

Wir bieten ihnen nun mehr Flexibilität. Sie können uns jederzeit neue Termine oder Terminänderungen senden. Zugleich haben Sie die Möglichkeit, die Termine mit Bildern, Logos oder dem Veranstaltungsposter anzureichern. Alles nähere finden Sie auf unseren neuen Kontaktformularen für  Einzeltermin-Meldungen oder Dauertermin-Meldungen. Haben Sie hierzu Fragen? Dann kontaktieren Sie uns bitte per mail oder telefonisch.