Kategorie: Sport

Rettungsschwimmer-Ausbildung ab Februar

Die DLRG-Ortsgruppe Lülsdorf bietet ab Februar 2023 wieder die Ausbildung zum Rettungsschwimmer (Deutsches Rettungsschwimm- abzeichen Bronze/ Silber und Gold) für Nichtmitglieder der DLRG an. Ziel der Kurse ist es, aus bereits geübten Schwimmern Rettungsschwimmer zu machen, die in der Lage sind, andere Personen aus gefährlichen Situationen zu retten. Der Kurs beginnt am 6. Februar, die praktische Ausbildung findet bis zum 22.Mai montags von 19-21 Uhr im Helmut-Loos-Bad in Niederkassel-Lülsdorf statt Der theoretische Teil wird am Dienstag, den 7. März von 19-21 Uhr im Vereinsheim, Im Auel 17 in Niederkassel-Rheidt vermittelt.

Für Wiederholer der Deutschen Rettungsschwimmabzeichen Bronze und Silber wird ein Kurs am 6. April und 13. Mai 2023 je von 17:00 bis 20:00 Uhr für die Wiederholungsprüfung angeboten. Hier wird die schwimmerische Fitness und eine grundsätzliche Vertrautheit mit den Prüfungsinhalten vorausgesetzt.

Seepferdchen für Kitakinder auch in Porz

Sieben städtische Familienzentren bieten seit Kurzem kostenlose Schwimmkurse für Kinder ihrer Kitagruppen an. Am Ende des Unterrichts steht das Ablegen des Frühschwimmerabzeichens „Seepferdchen“.  Die Kurse finden einmal wöchentlich nachmittags statt, die Teilnahme liegt in der Verantwortung der Eltern.

Die Schwimmkurse sind ein Pilotprojekt, um Kindern schon möglichst früh ein Angebot für Wassergewöhnung als Vorstufe zum Schwimmenlernen zu ermöglichen. Die Kitas der Familienzentren Feldstraße in Porz-Wahn, sowie Kastanienweg in Porz-Urbach sind auch dabei.

Das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln, organisiert und koordiniert die Schwimmkurse, der Dachverband DLRG und die Sporthochschule Köln haben bei der Suche nach geeigneten Übungsleiter*innen, mit der Qualifikation Rettungsschein Silber, unterstützt. Die KölnBäder GmbH und der MTV Köln stellen für die Schwimmkurse Wasserflächen zur Verfügung.

Weihnachtsfeier der Alten Herren der SpVg. Porz

Dass Fußball auch im Alter Spaß macht, zeigen die „Alten Herren“ (AH) der SpVg. Porz ganz deutlich. Echter Zusammenhalt bei Sieg oder Niederlage sind bei ihnen ganz normal. Alle freuten sich, dass nun nach der Corona-Pause nach dreijährigem Warten auch wieder die traditionelle Weihnachtsfeier im Gasthaus Kranz in Porz-Eil stattfinden konnte. Der Vorsitzende der AH Fritz Reiners begrüßte die Fußballer und ihre Partnerinnen zu gutem Essen und Trinken. In seiner launigen Ansprache ließ er die Zeit seit der letzten Weihnachtsfeier im Jahr 2019 Revue passieren und erinnerte an viele sportliche Erfolge, aber auch an eine Reihe persönlicher Erlebnisse, die zum Schmunzeln anregten. Abgerundet wurde der Abend durch eine Tombola mit tollen Gewinnen und natürlich einem regen Austausch zwischen den Anwesenden.

Zündorfbad mit neuen Kursen

Es gibt neue Kurse im Zündorfbad, die kurzfristig diese Woche in den Online-Verkauf gehen. Die neuen Schwimmkurse laufen: Dienstag nachmittags in der Zeit vom 08.03.2022 bis zu den Sommerferien (nicht in den Osterferien). Folgende Kurse werden angeboten:

  • Anfänger 5 plus (Stufe 1)
  • Anfänger 5 plus (Stufe 1)
  • Seepferdchen-Kurs (Stufe 2) -Achtung: Tiefwasser!
  • Bronze-Kurs

Der Online-Verkauf startet am Mittwoch, den 23.02.2022 um 18:00 Uhr.

Schwimmkurse in Zündorfbad und Höhenbergbad

Wer schwimmen lernen oder seine Technik verbessern möchte, hat in den KölnBädern regelmäßig Gelegenheit dazu. Neue Kurse werden voraussichtlich in den Osterferien 2022 angeboten. Die Kompaktkurse gehen in Kürze in Planung.

Für Schwimmer, die ihre Technik verfeinern möchten, bietet die Köln Bäder GmbH einen Erwachsenen-Technik-Kurs im Höhenbergbad an.