DLRG Lülsdorf bildet wieder Rettungsschwimmer aus

Kursangebot für Nichtmitglieder Die DLRG-Ortsgruppe Lülsdorf bietet ab Januar 2018 wieder die Ausbildung zum Rettungsschwimmer (Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze und Silber) für Nichtmitglieder der DLRG an. Ziel der Kurse ist es, aus bereits geübten Schwimmern Rettungsschwimmer zu machen, die in der Lage sind, andere Personen aus gefährlichen Situationen zu retten. Die Kurse finden statt vom 25.01.2018…

Saunabesuch wird teurer

In den Saunalandschaften der KölnBäder GmbH gelten ab 1. Februar 2018 höhere Preise. Besucher zahlen dann durchschnittlich 3 Prozent mehr. In In den Saunalandschaften in Wahn, Zündorf, Höhenberg, Ossendorf, im Stadionbad sowie im Lentpark zahlen Erwachsene je nach Verweildauer bis zu 60 Cent mehr, Jugendliche bis zu 50 Cent. Kinder lediglich 10 Cent mehr. Der…

Eine außerordentliche Mitarbeiterversammlung der KölnBäder GmbH bedingt am Donnerstag, 14. Dezember 2017, in allen Bädern eine kurze Schließung über die Mittagszeit zwischen 11 und 14.30 Uhr

Terminübersichten Porz Dez. 2017 bis Febr. 2018

Es ist mal wieder vollbracht: Wir haben für Sie all unsere Termine auf porzerleben.de für die nächsten drei Monate aktualisiert. In Zusammenarbeit mit Wetzels Marketing veröffentlichen wir unter Dauertermine regelmäßige wöchentliche oder monatliche Angebote von Porzer Veranstaltern: Beratungsangebote, Sprechstunden, Kaffee- und Spieletreffs, Stammtische, Tanzen & Gymnastik und vieles andere. Rund 130 regelmäßige Veranstaltungen in Porz…

Sport in Köln – wie zufrieden sind Sie mit dem Angebot?

Alle Kölnerinnen und Kölner sind aufgerufen, das bestehende Sportangebot im Stadtgebiet in einer laufenden anonymen Befragung zu bewerten. Die Stadt Köln hat bei einem Expertenteam einen Sportentwicklungsplan in Auftrag gegeben. Zuächst wollen die Experten wissen, wie die persönliche Zufriedenheit der Bürger mit dem Sportangebot allgemein und im eigenen Stadtbezirk ist. Auch werden Fragen nach eigenen…

Fußballkindergarten des RSV Urbach bekommt neue Bälle

Am Donnerstagnachmittag gab es bei den jüngsten Kickern des RSV Urbach Grund zur Freude. Simin Fakhim-Haschemi, erste Vorsitzende des Urbacher Bürgervereins und Jochen Reichel, zweiter Vorsitzender des Urbacher Bürgervereins sowie Sigurd Claus, Geschäftsführer des Porzer Krankenhauses, konnten der Jugendbetreuerin Birgit Köhlbach zwei Dutzend neue Bälle für den im September 2016 ins Leben gerufenen Fußballkindergarten überreichen.…

Auszeichnung für die Jugendarbeit der SpVg. Porz

Das große ehrenamtliche Engagement der SpVg. Porz ist die Grundlage, die Egidius-Braun-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat es möglich gemacht. Aktuell konnten einige der Nachwuchskicker aus Porz im Alter zwischen 13 und 15 Jahren im Rahmen einer Fußball-Ferienfreizeit an der Sportschule in Hennef teilnehmen. „Das ist eine tolle Auszeichnung für die großartige ehrenamtliche Arbeit, die…

Wochenende: Wahnbad dicht, Freibad Vingst auf

Am Wochenende 27./28. Mai wird das Naturfreibad Vingst an beiden Tagen erstmalig in diesem Jahr geöffnet sein, jeweils in der Zeit von 10:00 bis 19:00 Uhr. Unterdessen ergibt sich eine Einschränkung im Betrieb des Wahnbades. Es bleibt zugunsten der Freibadesaison an beiden Wochenendtagen geschlossen. Der Vereinsbetriebund sämtliche Kurse im Bad bleiben hiervon aber unberührt.

Antauchen bei 13 Grad

Die Tauchsportgemeinschaft Porz lud zum Antauchen ein und über 30 Mitglieder gingen unter Wasser. Darunter auch je zwei Absolventen unseres letzten Grundtauchscheins und Jugendliche. Bei gutem Wetter und angenehmen 20°C Luft- und 13°C Wassertemperatur eröffneten wir die Tauchsaison am Fühlinger See stilgerecht und angemessen. Viele Tauchgruppen machten sich auf, um den See bei mehr oder…

Erst jetzt Großsporthalle wieder nutzbar

Wir hatten es Anfang Januar mit Freude gemeldet: Ende Februar würde die Großsporthalle am Stadtgymnasium wieder für Sportveranstaltungen zur Verfügung stehen. Doch es sollte anders kommen. Erst nächste Woche wird die Turnhalle definitiv wieder freigegeben. Die Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten hatten mehr Zeit in Anspruch genommen als ursprünglich geplant. Der Hallenboden in der Dorotheenstraße wurde teilweise…