Brennpunktveranstaltung des CDU Ortsverbandes Zündorf/Langel

Ca. 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger konnten am 22. März 2011 im Restaurant „Groov-Terrasse“, unter der Leitung des Ortsverbandsvorsitzenden Herbert Orthen, in eine informative Diskussion mit Dr. Bauer (Leiter der Planungsabteilung im Amt für Landschaftspflege und Grünflächen der Stadt Köln) eintreten. Dieser beantwortete die Fragen aus dem Publikum fachmännisch eloquent und doch leicht verständlich. Er stellte Umbaumaßnahmen an den Gewässern der Groov noch für dieses Jahr in Aussicht.

Thomas Werner, Fraktionsvorsitzender in der Bezirksvertretung Porz: „Mit Dr. Bauer konnte ein ausgewiesener Fachmann gewonnen werden. Er begeistert immer wieder durch seine offene, ehrliche Art und fundierte Sachkenntnis.“

Zu vorgerückter Stunde kamen auch Fragen zur Ortsumgehung Zündorf zur Sprache, was eigentlich nicht Thema des Abends sein sollte und deshalb nur kurz behandelt wurde.

Ratsfrau Anne Henk-Hollstein konnte aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung mit einigen Legenden aufräumen welche zurzeit umgehen: „Unter Führung des damaligen Bezirksbürgermeisters, Hans-Gerd Ervens (SPD), wurde die Umgehungsstraße derart und unnötig teuer gerechnet („Wir müssen das Maximum fordern um das Minimum zu bekommen“), dass der für die Förderung notwendige Kosten-Nutzen-Faktor nicht mehr erreicht werden konnte. Das damals künstlich verteuerte Projekt war als die CDU schließlich den Minister stellen durfte, dadurch nicht zuteilungsfähig. Man darf gespannt sein wie -und ob überhaupt- die derzeitige Landesregierung die damaligen Verfehlungen ihrer Genossen heilen will.“

Stefan Götz, Fraktionsgeschäftsführer der Ratsfraktion und Vorsitzender im Regionalausschuss, kann über den derzeitigen Aktionismus der Genossen nur verwundert den Kopf schütteln: „Die eigene Schuld auf die CDU zu projizieren ist keine Lösung aber symptomatisch.“

Als der Vorsitzende nach der langen Diskussionsrunde schließlich die Veranstaltung schließen musste waren sich alle Anwesenden einig: Wir freuen uns auf weitere Veranstaltungen aus der langjährigen Tradition des OV Zündorf-Langel!

Dazu Herbert Orthen: „Dem kommen wir gerne nach. Für den 19. Mai ist bereits die kommende in Planung. Wir freuen uns auf ihren Besuch.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *