Neuer Hingucker in Urbach

Am 28.10.2018 wurden in Urbach – im Bereich eines Grünstreifens entlang der Frankfurter Straße in Höhe des Gut Maarhof – vom Urbacher Bürgerverein insgesamt 1.000 Blumenzwiebeln eingepflanzt.  Darunter Schneeglöckchen, Krokusse und Narzissen. Der Eigentümer des Gutes, zu dem der Grünstreifen gehört, unterstützt den Urbacher Bürgerverein bei dieser Aktion, da schnell klar war, dass hierdurch dieser Ortseingangs- Bereich deutlich aufgewertet wird.

Der UBV dankt dem Eigentümer sowie den vielen freiwilligen Helfern und freut sich über das Engagement der Urbacher. „Nur wenn wir alle an einem Strang ziehen, können wir das Downgrading von Urbach stoppen “ sind sich Simin Fakhim und Jochen Reichel (Vorsitzende des Urbacher Bürgervereins) sicher.

So können wir uns im kommenden Frühjahr an diesem Standort auf eine wunderschöne Wildblumenwiese im Bereich der Frankfurter Straße/Fauststraße und nun auch auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf die neue Bepflanzung mit Frühblüher freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *