Groov-Weiden werden zurückgeschnitten

Rund 100 Weiden lässt das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen ab kommenden Montag in der Groov zurückschneiden. Die Äste und Zweige der Bäume sind so lang geworden, dass die Wurzeln das Gewicht nicht mehr halten können. Deshalb waren in den vergangenen Jahren einige Weiden in die Teiche gestürzt. Der Rückschnitt soll das verhindern und dient damit dem Erhalt der Bäume.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *