WAHNER HEIDE TAG

Der Interkommunale Arbeitskreis Wahner Heide e.V. lädt am Samstag, dem 1.Mai 2010 um 11 Uhr auf Gut Leidenhausen zum traditionellen Umweltgottesdienst ein. Die Predigt hält Pfarrerin Kerstin Herrenbrück von der evangelischen Kirchengemeinde Porz; begleitet vom Posaunenchor der Gemeinde.

Anschließend stellen sich viele in der Heide tätige Vereine und Verbände vor und informieren über ihre Arbeit und das geplante Heideportal .
Um 13 Uhr bietet der Flughafen Köln / Bonn eine Fahrradwanderung zu den Pflegeflächen des Flughafens an. Die Führung wird ca. 2 ½ Stunden dauern, Treffpunkt ist Gut Leidenhausen. Die Imker werden u.a. ihren Insektengarten vorstellen.Um 15 Uhr wird im Haus des Waldes Heinz Kowalski vom NABU- NRW den Kormoran als „Vogel des Jahres“ vorstellen. In der anschließenden Podiumsdiskussion werden unter der Moderation von Jörg Pape, Dr. Klinger ( LANUV/ Landesfischereiverband NRW), Gerhard Thomas (Landesjagdverband NRW) und Siegfried Cunz (Kreisfischereiberater des Rhein-Sieg-Kreises) über das Thema: „Der Kormoran- faszinierende Vogelart oder schwarzgrüner Fischräuber“ diskutieren.

Die Greifvogelstation ist geöffnet und wird Führungen anbieten. Vielfältige Mitmachaktionen für die jungen Besucher werden die Arbeitskreise des NABU Köln anbieten.

Auch für das leibliche Wohl ist zu familienfreundlichen Preisen gesorgt. Um 16 Uhr endet die Veranstaltung, zu der alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind.

Es ist keine Zufahrt „ mit dem PKW“ über den Grengeler Mauspfad möglich. Bitte nutzen Sie die Parkmöglichkeiten am
Hirschgraben, 10 Min. Fußweg nach Gut Leidenhausen.

  1 Kommentar zu “WAHNER HEIDE TAG

  1. 14. Juni 2010 um 14:12

    Super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *