Feldforschungsaktion für Alle in der Westhovener Aue

GEO-Tag der Artenvielfalt : Treffen für alle Naturfreunde

BUNDAm Sonntag, den 30.August 2015 von 11:00 bis 16:00 Uhr treffen sich Fachleute der Tier- und Pflanzenwelt und interessierte Naturfreunde in der Rheinaue in Köln- Westhoven. Bei der Veranstaltung werden so viele Tiere und Pflanzen wie möglich bestimmt und an die Portale des GEO-Tags der Artenvielfalt gemeldet. Der GEO-Tag der Artenvielfalt ist die größte Feldforschungsaktion in Mitteleuropa, bei der regelmäßig verschollene Arten gefunden werden. Jeder ist herzlich willkommen mit zu forschen.

Treffpunkt: Haltestelle: Westhoven, Kölner Straße (Stadtbahnlinie 7) Wer später kommen möchte, findet uns im Gelände.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *