Kölner Wandertage

Köln neu entdecken vom 5. bis 9. August

Logo EifelvereinSie sind schon Tradition – die Kölner Wandertage des Kölner Eifelvereins im August. Und sie stehen auch in diesem Jahr wieder im Programm. Vom 5. bis 9. August können Kölner Wanderfreundinnen und Wanderfreunde sozusagen Wanderurlaub vor der Haustür machen und ihre Heimatstadt neu entdecken. Sie sind jeden Tag auf kurzen Strecken gemeinsam mit einer Gruppe Gleichgesinnter unterwegs, verbringen die Nacht aber zu Hause im eigenen Bett. Auftakt bildet am 5. August eine Wanderung vom Klettenbergpark zum Rodenkirchener Rheinufer. Am 6. August steht die Route von Mülheim am Rhein entlang nach Rodenkirchen im Programm, am 7. August wird im Norden Kölns vom Fühlinger See nach Worringen gewandert. Am 8. August geht’s von Thielenbruch in den Königsforst, und am 9. August von Niehl am Rhein entlang durch Skulpturenpark und Rosengarten zum Eigelstein.

Gewandert wird stets auf ebenen Wegen – unterbrochen durch geringe Steigungen. Start- und Zielpunkt sind jeweils Haltestellen von KVB Bahn oder Bus im Stadtgebiet, erreichbar ohne Aufpreis mit 1b-Ticket oder Aktiv60Karte. Alle Touren sind zweiteilig, das heißt man hat die Wahl, ob man morgens, nachmittags oder ganztags wandern möchte. Das Teilstück ist zwischen 5 und 7 km lang. Mittags bietet KEV-Wanderführer Dr. Franz Josef Becker Gelegenheit zu einer Mittagseinkehr.

Details und alle Zeiten: www.koelner-eifelverein.de oder Tel. 0221/62 70 76. Gäste sind willkommen und können das Wanderprogramm des Kölner Eifelvereins kostenlos ausprobieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – einfach zum Treffpunkt kommen und sich beim Wanderführer melden.

Hier sind die Touren im einzelnen.

Von Klettenberg nach Rodenkirchen

Di. 05.08.2014                     10:30 Uhr 1. Teil: Start Hst. Klettenbergpark KVB Linie 18. KuWa: Klettenbergpark – Kalscheurer Weiher – Wasserwerkswäldchen – Hochkirchen, ca. 6,5 km, Einkehr. 2. Teil: 14:30 Uhr Start Hst. Lindenweg (Hochkirchen) Bus 132. KuWa: Hochkirchen – Friedenswäldchen – Schillingsrott – Rodenkirchener Rheinufer, ca. 7 km, Schlusseinkehr. Wf.: Dr. Franz Josef Becker

Von Mülheim nach Rodenkirchen

Mi. 06.08.2014                     1. Teil: 10:30 Uhr Start Wiener Platz (Bezirksrathaus) Hst von KVB Linien 4, 13, 18 Busse 151, 152, 153, 155, 159 KuWa: Jugendpark – Rheinpark – Deutzer Freiheit, ca. 6 km, Einkehr.   2. Teil 14:00 Uhr Start Deutzer Freiheit (Hauptportal St. Heribert), Hst von KVB Linie 1, 7, 9. KuWa: Deutzer Freiheit – Südbrücke – Poller Wiesen – Rodenkirchen, ca. 6,5 km Schlusseinkehr.  Wf.: Dr. Franz Josef Becker

Von Longerich nach Worringen

Do. 07.08.2014                    1. Teil 10:30 Uhr Start Bahnhofsvorplatz Longerich, Hst. von S 11, Busse 121, 127. KuWa: Longerich – Heimersdorf – Seeberg – Fühlinger See – Fühlingen, ca. 7 km, Einkehr. 2. Teil 14:00 Uhr Start Fühlingen Hst. von Bus 120. KuWa: Fühlingen – Blumenberg – Tenhoven – Worringer Bruch – Worringen, ca. 8 km, Schlusseinkehr.   Wf.: Dr. Franz Josef Becker

Von Thielenbruch nach Rath

Fr. 08.08.2014                     1. Teil 10:30 Start Thielenbruch Hst von KVB Linie 3 und 18. KuWa: Thielenbruch – Iddelsfelder Hardt – Brück, ca. 6,5 km, Einkehr. 2. Teil 14:00 Uhr Start Brück Mauspfad Hst von KVB Linie 1 und Bus 154, KuWa: Brück – Wildgehege – Hügelgräber – Rath, ca. 6,5 km, Schlusseinkehr. Wf. Dr. Franz Josef Becker

 

Von Niehl zum Eigelstein

Sa. 09.08.2014                    1. Teil: 10:30 Uhr Start Hst. Niehl KVB Linie 12. KuWa: Niehl – Niehler Hafenbrücke – Rheinuferpfade – Cranachwäldchen – Boltensternstraße, ca. 7 km, Einkehr. 2. Teil: 14:00 Uhr Start Boltensternstraße Hst. KVB Linie 18. KuWa: Rheinufer – Skulpturenpark – Rosengarten – Eigelstein, ca. 5 km, Schlusseinkehr. Wf.: Dr. Franz Josef Becker.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *