Waldschule in Leidenhausen wird ausgebaut

Umfassend saniert, barrierefrei ausgebaut und um zwei Klassenzimmer erweitert – so stellt sich die Waldschule in Leidenhausen im Jahr 2022 dar. Eine entsprechende Vorlage der Stadtverwaltung soll der Rat am 26. September beschließen. Durch die Sanierung und Erweiterung der Waldschule werden die räumlichen Voraussetzungen für ein erweitertes waldpädagogisches Programm geschaffen. Die Kernaufgaben einer Waldschule liegen…

Grundwasser überprüft – Belastung insgesamt tolerierbar

Nachkontrolle im Grengel Das städtische Umweltamt hat beim diesjährigen Grundwasser-Monitoring Proben an 203 Messstellen gesammelt. Ihre chemische Untersuchung galt unter anderem auch dem in der EU zugelassenen Pflanzenschutzmittelwirkstoff Glyphosat, dessen Abbauprodukt AMPA sowie dem seit 1991 in Deutschland verbotenen PSM-Wirkstoff Atrazin. Das Ergebnis: Lediglich an sechs Grundwasser-Messstellen wurde der sogenannte Geringfügigkeitsschwellenwert für diese Stoffe überschritten.…

Rückschnitt an der Wahner Straße

Stadt schneidet Bäume in Zündorf zurück Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen lässt vom bis zum 13. August 2019 etwa 50 Bäume auf der Wahner Straße in Zündorf Richtung Wahn bearbeiten. Das beauftragte Unternehmen entnimmt totes Holz, entfernt Stammaustriebe, beseitigt Fehlentwicklungen der Krone und schneidet Äste zurück, die in den Bereich der Fahrbahn hineinragen. Für…

Bürgerverein Porz-Langel e.V. freut sich über tatkräftige Hilfe

Es war wieder einmal Pflegetag „em Dörp“ Mit Rasenmäher, Laubbläsern, Harken, Scheren und Besen waren wir unter Mithilfe von freiwilligen Mitstreitern unterwegs, für einen gepflegten Langeler Dorfmittelpunkt zu sorgen. Für das von Langeler Vereinen initiierte am 10.08.2019 stattfindende Dorf-Sommerfest, welches durch den Gastwirt „Zur Eule“ mit Speisen und Getränken unterstützt wird, ist die „Eulenwiese“ nun…

Trotz Ferien: fleißige Porz-Langeler Ehrenamtler unterwegs

Dank an Grünflächenamt und RheinEnergie Durch die lange Zeit ohne Regen mußten wir feststellen, dass die vor Weihnachten 2018 neu gepflanzten gefüllten Kastanien wegen des Wassermangels bereits sichtbar beeinträchtigt waren. Nach unserer Mitteilung an das Grünflächenamt erhielten wir die Nachricht, mittels Standrohr unsere Pflegeflächen eigenständig bewässern zu können. Das Angebot nahmen wir sehr gerne an…

Umgestaltung der Rathausflächen und der Beete seitlich des Wendehammers

Ein Kurpark vom Feinsten Am 26. Juni 2019 war es soweit: nach einer relativ kurzen Planungsvorbereitung konnte der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) zum Pressetermin eine blühende Landschaft präsentieren. Mit launigen Worten des Amtsleiters Karl-Heinz Merfeld und des Bezirksbürgermeisters Henk van Benthem sowie der Segnung durch den Pfarrer Otto Langel wurde die offizielle Einweihung vollzogen und…

25. April: Tag des Baumes

Am 25. April pflanzt die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald den diesjährigen Baum des Jahres, eine Flatterulme. Die Allee der Jahresbäume im Natur- und Umweltbildungszentrum Gut Leidenhausen wird jedes Jahr am weltweiten Tag des Baumes erweitert. Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes und der Vorsitzende der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Köln, Jochen Ott, setzen den ersten Spatenstich. An der Pflanzaktion nehmen…

Essbare Wildpflanzen

Exkursion rund um Leidenhausen Zu einem Spaziergang lädt das Umweltbildungszentrum Heideportal Gut Leidenhausen ein: Gemeinsam werden die Teilnehmer die Wege und Wiesen nach Essbarem erforschen. Brennnessel, Schafgarbe, Johanniskraut, Schwarzer Holunder, Beinwell, Giersch, Gundermann… sind das lästige Unkräuter oder sind das Delikatessen? Bei der Exkursion erfahren die Teilnehmer viele interessante Informationen über Wildpflanzen und wie man…

Heimische Gemüseerzeugung – so geht’s (zu)

Ernte von Feldsalat

„Bei uns kommt das Gemüse aus dem Supermarkt“. Mit dieser Aussage ist das Wissen vieler heutiger Stadtkinder wahrscheinlich schon erschöpft. Das erkannte auch Gerwin E. Stachura und beschloss bei sich, dem Wissen seiner Enkelkinder auf die Sprünge zu helfen. Nur ein paar Fotos wollte der ambitionierte Freizeitfotograf vom langen Weg des heimischen Gemüses anfertigen, um…

War das der Winter 2019?

Im 15-Tage Trend 9 bis 10 Grad tagsüber – das ist die Wetterprognose. Nur wenige Tage konnten die Porzer sich gegenseitig Schneebilder posten und ihre Fotos online präsentieren. Nun ist die Pracht schon wieder vorbei. Porzerleben dokumentiert den Winter mit zwei Bildern: Das erste zeigt den Leidenhausener Winterwald am 31. Januar, das zweite den Hochbetrieb…

Aktiv auf Gut Leidenhausen

Wer das Neue Jahr nicht vor dem Kamin oder auf dem Sofa, sondern aktiv und draußen beginnen möchte, kann im Januar auf Gut Leidenhausen entweder in einem Malkurs kreativ tätig werden, durch die Wahner Heide wandern, einen Vortrag über Honigbienen hören oder am Winterlauf des LSV Porz teilnehmen.