Diesjährige Frühlingsblumen-Pflanzaktion des Bürgerverein Porz-Mitte

Ein weiterer gelber Blütenteppich in Porz-Mitte im Frühjahr 2019 Wie jedes Jahr engagiert sich der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) – neben vielen anderen Porzer Vereinen –  bei der Frühlingsblumen-Pflanzaktion. Die Blumenzwiebeln wurden vom Grünflächenamt der Stadt Köln an eine zentrale Stelle geliefert und dort holte sich jeder teilnehmende Verein sein bestelltes Kontingent ab.

Neuer Hingucker in Urbach

Am 28.10.2018 wurden in Urbach – im Bereich eines Grünstreifens entlang der Frankfurter Straße in Höhe des Gut Maarhof – vom Urbacher Bürgerverein insgesamt 1.000 Blumenzwiebeln eingepflanzt.  Darunter Schneeglöckchen, Krokusse und Narzissen. Der Eigentümer des Gutes, zu dem der Grünstreifen gehört, unterstützt den Urbacher Bürgerverein bei dieser Aktion, da schnell klar war, dass hierdurch dieser…

Flughafen unterläuft seinen eigenen Planfeststellungsantrag

Der Dachverband Bündnis Heideterrasse und sein Mitgliedsverband Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BUND NRW) machen heute darauf aufmerksam, dass die von Flughafen Köln/Bonn am gestrigen 16. Oktober veröffentlichte Erklärung zu erwarteten Verkehrszahlen das vom Flughafen selbst beantragte Planfeststellungsverfahren unterläuft. „Der Flughafen fabuliert hier von großen zur Verfügung stehenden Freiflächen und von…

09.10.2018 – 19:00 Uhr Vortrag „Wildblumenwiesen“

Die vernetzte Gemeinschaft der Bürgervereine der Porzer Ortsteile und Poll (Bürgervereine aus Gremberghoven, Langel, Libur, Porz-Mitte, Poll, Wahn-Wahnheide-Lind, Urbach-Elsdorf, Zündorf, der Bürgervereinigung Ensen-Westhoven e.V., der Grengeler Ortsgemeinschaft e.V. und dem Förderkreis Rechtsrheinisches Köln e.V.) lädt zu einem Vortrag über „Wildblumenwiesen für Insekten – Beispiele erfolgreicher Maßnahmen und Ziele für die Zukunft“ ein. Die Sprecher der…

10 Jahre Kölnpfad

Kölner Eifelverein e.V. feiert seine Erfolgsroute „Eimol öm Kölle röm“ – seit 2008 gibt es den Kölnpfad, auf dem sich in 11 Etappen und 171 km Strecke die Vielfalt der Großstadtlandschaft und des Umlandes erwandern lässt. Damals von Fritz Schramma und den Bläck Fööss mit ihrem Kölnpfadlied eingeweiht, wurde am vergangenen Samstag im Straßenbahnmuseum Thielenbruch…

Baumschnitt auf Wahner Straße

Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen lässt von Montag, 6. August,  bis Freitag, 17. August 2018, etwa 107 Linden auf der Wahner Straße, zwischen Heerstraße und Liburer Straße, in Köln-Zündorf und Libur bearbeiten. Zum Schutz der Beschäftigten wird ein Anhänger mit Warnschild eingesetzt. Dadurch wird eine Fahrspur der Wahner Straße zeitweise blockiert. Die Firma arbeitet…

Bürgerverein Porz-Langel e.V. sagt DANKE

Im Auengewässer Porz-Langel haben die Fische und die vierköpfige Schwanenfamilie wieder genügend Wasser zur Verfügung   Ende August 2017 fand wegen des Auengewässers ein gemeinsamer Termin mit Verantwortlichen der Bezirksregierung, der Stadtverwaltung, der Stadtentwässerungsbetriebe und dem Rhein. Fischereiverband e.V. statt. Zur Kontrolle des Wasserstandes wurde ein Pegelstab gesetzt, und der Vorstand des Bürgerverein Porz-Langel e.V.…

Vorstandswahlen Portalverein Gut Leidenhausen

Turnusgemäß standen am 14. Juni 2018 im Rahmen der Jahreshauptversammlung die Wahlen des Vorstandes Heideportal Gut Leidenhausen an. Die Wahl stand unter dem Zeichen der Neuorientierung des Portals.Seit dem 01.07.2018 ist das Umweltbildungszentrum der Stadt Köln auf Gut Leidenhausen unter der Trägerschaft des Heideportals Gut Leidenhausen tätig. Der Vorstand des nunmehr Umweltbildungszentrum Gut Leidenhausen setzt…

Waldbrandgefahr ist hoch

Kieferbestände sind stärker gefährdet als Laubbäume Wegen der lang anhaltenden Trockenheit besteht in den Kölner Wäldern eine große Gefahr von Bränden. Besondern betroffen sind die rechtsrheinischen Statteile, weil dort viele Kiefern stehen. Noch stärker gefährdet ist die Fichte, die in Köln aber kaum vertreten ist. Die städtische Forstverwaltung bittet die Bevölkerung unbedingt, die im Wald…

Wahner Heide Tag

Auch in diesem Jahr möchte das Heideportal Gut Leidenhausen am 1. Mai wieder am Wahner Heide Tag über die Wahner Heide informieren und gemeinsam mit den dort ansässigen Vereinen und Einrichtungen allen Gästen einen erlebnisreichen Tag bereiten. Die Veranstaltung, die unter dem Leitwort :„Aus der Fülle schöpfen – hinaus in Gottes freie Natur“ steht, wird…

Gepflegte Hochbeete auf dem Weg zum Porzer Rheinufer

Aus einer langweiligen Grünanlage wird ein gepflegtes Ambiente Der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) hat sich bei der Bezirksvertretung Porz dafür eingesetzt, dass mit bezirksorientierten Mitteln in Höhe von € 5.800 die Hochbeete zwischen Rathaus und Hotelaufgang neu gestaltet werden und – passend zu Ostern – ein „grünes Ambiente“ ausstrahlen. Wir danken dafür im Nachhinein herzlich allen…