Französische Rheinlandbesetzung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus porzerleben.de/porz-wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 1: Zeile 1:
Wenige Wochen nach Einstellung der Kriegshandlungen des Ersten Weltkriegs wurde der Truppenübungsplatz Wahn-Heide am 7. Dezember 1918 von Engländern, Belgiern und Franzosen besetzt. Im südlichen Bereich errichteten die Franzosen ihr Barackenlagern, im nördlichen Bereich die Briten.
+
Wenige Wochen nach Einstellung der Kriegshandlungen des Ersten Weltkriegs wurde der Truppenübungsplatz Wahn-Heide am 7. Dezember 1918 von Engländern, Belgiern und Franzosen besetzt. Im südlichen Bereich errichteten die Franzosen ihr Barackenlagern, im nördlichen Bereich die Briten. (Text)

Aktuelle Version vom 16. Juni 2021, 13:57 Uhr

Wenige Wochen nach Einstellung der Kriegshandlungen des Ersten Weltkriegs wurde der Truppenübungsplatz Wahn-Heide am 7. Dezember 1918 von Engländern, Belgiern und Franzosen besetzt. Im südlichen Bereich errichteten die Franzosen ihr Barackenlagern, im nördlichen Bereich die Briten. (Text)