Ortsring Eil e.V. veranstaltete 10. Bürgersprechstunde

Zur 10. Bürgersprechstunde hatte der Ortsring Eil alle Eiler Bürger und Bürgerinnen für den 17. März in das Schützenhaus in Eil eingeladen. Angekündigt war ein Vortrag der Verbraucherberatungsstelle Köln. Frau Annette Bobbert und Herr Rudolf Klapper von der Kölner Beratungsstelle informierten die Teilnehmer über eine breite Palette von Themen. Nachdem Frau Bobbert die zahlreichen Möglichkeiten…

Ortsring Eil e.V. gestaltet Blumenbeet neu

Vor mehr als zwei Jahren hatte der Ortsring Eil im Rahmen von Verschönerungsmaßnahmen unter anderem ein Blumenbeet an der Ecke Frankfurter Straße / Heumarer Straße angelegt. Zahlreiche Passanten haben sich bisher an dem Blumenbeet erfreut und haben sich lobend über das Engagement der ehrenamtlichen Helfer geäußert. Das Beet wurde nun durch den Gartenbaubetrieb Frank Windmüller…

Veranstaltungen rund um die Wahner Heide

Anemonen im Gremberger Wäldchen Buschwindröschen sind Frühblüher. Sie zeigen ihre Blüten im Erstfrühling der Monate März und April. Buschwindröschen verlangen viel Licht. Sie blühen unter Laubbäumen, die noch kein oder wenig Laub tragen. Somit erhalten die Buschwindröschen die Fülle des einfallenden Lichts. Auf unserer Wanderung von Ostheim durchs Gremberger Wäldchen nach Rodenkirchen freuen wir uns…

Verkehrsplanung: Lösung muss her!

Völlig unbefriedigend ist bisher die Planungstendenz von Bund und Land NRW, um die Verkehrsströme umzuleiten, die auch durch das Porzer Zentrum fluten. Im November 2016 besprach ein „runder Tisch“ mit Bürgervereinen, kommunalen Vertretern und Naturschutz-NGOs Lösungsmöglichkeiten der Verkehrsprobleme im Porzer Süden. Daraufhin wandten sich die SPD-Abgeordneten Martin Dörmann (MdB) und Jochen Ott (MdL) per Brief…

Sperrung der Liburer Straße – Verkehrschaos in Zündorf

P R E S S E M I T T E I L U N G Bürgerverein fordert andere Verkehrsregelung an der Baustelle Erneut kommt es seit Mittwoch, 08.03.2017, im Kölner Stadtteil Zündorf zum Verkehrskollaps. Im Schneckentempo wühlen sich kilometerlange Fahrzeugschlangen u.a. aus Niederkassel durch Zündorf, in dem für den Durchgangsverkehr nur zwei Einbahnstraßen befahrbar sind.…

Grengeler Treff

In gemütlicher Atmosphäre beim Kölsch klönen und neues aus dem Veedel erfahren: An fast jedem 1. Donnerstag im Monat findet der Grengeler Treff ab 19:00 Uhr im Akazienhof statt. Jeder, der mehr über uns erfahren möchte oder sich einbringen möchte, … weiterlesen

Dauertermine März – Mai 2017 aktualisiert

Wir haben für Sie unsere Dauertermine auf porzerleben.de mal wieder aktualisiert. In Zusammenarbeit mit Wetzels Marketing veröffentlichen wir regelmäßige wöchentliche oder monatliche Angebote von Porzer Veranstaltern: Beratungsangebote, Sprechstunden, Kaffee- und Spieletreffs, Stammtische, Tanzen & Gymnastik und vieles andere. Rund 130 regelmäßige Veranstaltungen in Porz finden Sie bei uns sortiert nach den Interessengruppen Allgemein, Kinder und…

Veranstaltungskalender „Op Jöck“ geht ins 6. Jahr

Die Frühlingsausgabe des Porzer Veranstaltungskalenders „op jöck“ bietet Ihnen ab März 2017 mehr als 1.100 Terminalternativen. Ob kulinarische Genüsse, Bewegungsangebote für Jung und Alt, Beratungs-, Vortrags- und Einkaufstermine, Spiel, Party, Kabarett, Theater, Exkursionen, Kino, Tanz und Musik — hier findet jeder etwas. Der neue Porzer Veranstaltungskalender liegt nicht nur in städtischen Einrichtungen sondern unter anderem…

Bürgerhaushalt-Vorschläge von Verwaltung bewertet

„Deine Stadt, dein Bezirk, mach was draus!“ war das Motto des Bürgerhaushalt 2016. Erstmalig wurden zur Umsetzung der TOP 25-Vorschläge pro Stadtbezirk 100.000 Euro vom Rat der Stadt Köln zur Verfügung gestellt. 854 Vorschläge brachten die Bürger von Köln ein, 6.194 Bürgerinnen und Bürger haben teilgenommen Dies ist eine Steigerung um 60 Prozent gegenüber dem…

Stürmische Weiberfastnacht erwartet (aktualisiert)

Der Kölner Straßenkarneval ist heute wie geplant gestartet, aber der Sturm kündigt sich an. Die Wetterdienste haben für Köln die Warnstufe „rot“ herausgegeben. Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen hat um 11 Uhr die Friedhöfe geschlossen. Unter Umständen können Bäume umstürzen oder Äste abbrechen. Die Stadt Köln bittet daher die Bevölkerung, Waldgebiete, Parkanlagen und Alleen…