Urbacher Schürreskarrenrennen

Mit dem Urbacher Schürreskarrenrennen wird eine Tradition erhalten, bei der sich ursprünglich am Tag nach der Kirmes Knechte und Mägde mit den nur geringfügig gereinigten Mistkarren einen Wettstreit durch das Dorf lieferten. Heute ist das alles viel gesitteter… Am 26.08.2017 startet das Urbacher Schürreskarrenrennen in der Kupfergasse. Wieder veranstalten dies die Anwohner der Kupfergasse in…

Who is Who in Urbach und Elsdorf – Erste Straßen-namenzusatzschilder

Bereits im vergangenen Jahr hatte Friedhelm Speck, Mitglied des Urbacher Bürgervereins e.V., die Anregung gegeben, Namenzusatzschilder an ausgewählten Straßen in Urbach und Elsdorf anbringen zu lassen. Die schmalen Tafeln, die unterhalb des eigentlichen Straßenschildes montiert werden, informieren darüber, welche Persönlichkeit sich hinter dem einen oder anderen Straßennamen verbirgt und enthalten wichtige biografische Angaben zu den…

Ergebnis der 2. MV 2017 der IG Langel e.V. -> jetzt Bürgerverein Porz-Langel e.V.

Frau Thoma eröffnete als Sitzungsleiterin die 2. Mitgliederversammlung 2017 und freut sich mit ihrer Vorstandskollegin und ihrem Kollegen darüber, dass 12 Mitglieder der Einladung gefolgt sind. Dem erkrankten 2. Vorsitzenden, Gerd Matthiae, übermittelte sie herzlichste und baldige Genesungswünsche. Den Anwesenden wird erläutert, dass sich der Mitgliederbestand durch die im 1. Halbjahr 7 neu Hinzugetretenen wie…

Bürgervereine und Initiativen in Porz

In Porz gibt es in nahezu jedem Stadtteil Bürgervereine und Initiativen, die sich um die Entwicklung des Stadtteils kümmern. Porzerleben wird diese Aktivitäten an dieser Stelle als Überblick, sortiert nach Stadtteilen, für Sie zusammentragen: Porz-Zentrum Bürgerverein Porz-Mitte e.V. „Hinnehmen war gestern – Einmischen ist heute“ „Wir möchten erreichen, dass durch die Bündelung der Bürgerinteressen, die…

Verkehrschaos in Porz?

Bürgerverein Zündorf fordert Lösung zur Verhinderung eines Verkehrschaos Die Stadtverwaltung hat in der Sitzung der Bezirksvertretung Porz am 16.05.2017 darüber informiert, dass Ende 2017/Anfang 2018 – der Umbau der Steinstraße inkl. der Kreuzung mit der Hauptstraße, – der Abbruch der Hertie-Immobilie inkl. der Tiefgarage und – der Neubau des Porzer Zentrums zeitgleich beginnen sollen. Dies…

Gegenstand verloren/gestohlen?

Es ist in jedem Fall ärgerlich: Gestohlene Gegenstände sind zumeist Banden in die Hände gefallen (Einbruch, Fahrraddiebstahl, Taschendiebstahl) und verschwinden auf Nimmerwiedersehen. Nur selten werden Gegenstände gestohlen und dann weggeworfen. Doch auch diese weggeworfenen Gegenstände können für den Besitzer/die Besitzerin Werte haben (leere Geldbörsen, alte Smartphones, ggfs. Schlüssel) und so manches Fahrrad wird von Gelegenheitsdieben…

Urbacher Bürgerverein e.V. übergibt 1.000,00 € Spendenscheck für „Tischlein deck dich“

Der Urbacher Bürgerverein e.V. unterstützt erneut mit einer großzügigen Spende ein Projekt der Glashütte in Porz-Zentrum. Das von dem Jugend- und Gemeinschaftszentrum Glashütte organisierte und durchgeführte Projekt “ Tischlein deck dich“ findet in den Herbstferien 2017 statt. Es dient dazu, Kinder und Jugendliche verstärkt an Ernährung und Kunst heranzuführen sowie ihr schöpferisches Potential zu entdecken und…

IG Langel wird in „Bürgerverein Porz-Langel e.V.“ umgewidmet

Anläßlich der Mitgliederversammlung am Abend des 23. Juni 2017 wurde in sehr harmonischer Runde eine Satzungsänderung besprochen. Diese beinhaltete auch eine Namensänderung. Die Satzungsänderung wurde einstimmig beschlossen, somit wird es zukünftig auch in Langel einen Bürgerverein geben. Die Pressemitteilung zu dieser Mitgliederversammlung wird zu gegebener Zeit veröffentlicht werden.  

Auengewässer an der Frongasse in Langel

TIERE MANGELS WASSER IN NOT BEDROHTE FLORA UND FAUNA IM LANGELER LANDSCHAFTSSCHUTZGEBIET Die „Erste-Hilfe-Massnahme“ über Pfingsten war lediglich der berühmte „Tropfen auf den heißen Stein“, weil bereits nach knapp drei Tagen die Frischwasserzufuhr, die ohnehin nur den südlichen Teich befüllte, gekappt wurde. So sah es vor zwei Wochen aus, der jetzige Zustand treibt einem die Tränen in…

Historisches Archiv: Tag der Offenen Tür

Die Restaurierungs- und Digitalisierungswerkstätten des Historischen Archivs (RDZ) können Besucherinnen und Besuchern am 1. Juli von 11 bis 17 Uhr in Lind, Frankfurter Straße 50, besichtigen. Noch 30 bis 40 Jahre wird das Historische Archiv damit beschäftigt sein, die beim Einsturz verschütteten Archivalien, insgesamt rund 30 Regalkilometer Kölner Stadtgeschichte, zu reinigen, zu identifizieren und zu digitalisieren.…

Bürgerverein Zündorf e.V. moniert nach wie vor fehlende Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur

Zündorf-Süd -> Baubeginn für den 2. Bauabschnitt Der Bau des 2. Bauabschnitts Zündorf-Süd hat begonnen, ohne dass etwas von den lange versprochenen Verbesserungen der Verkehrsinfrastruktur in Angriff genommen wurde. Im Bereich der Houdainer Straße/Zum Stumpfen Kreuz sind die Bagger angerollt. Hier entstehen als Baugebiet „Zündorfer Gärten“ 27 Einfamilienhäuser.

Umleitung Bus 162

Wegen der Fahrbahnsanierung der Frankfurter Straße in Wahn wird diese zwischen den Einmündungen „Am Bahnhof“ und „Hermann-Löns-Straße“ als Einbahnstraße eingerichtet. In der Folge müssen die Busse der KVB-Linie 162 im Zeitraum von Montag, 19. Juni, bis Donnerstag, 22. Juni, in Fahrtrichtung Porz Markt zwischen den Haltestellen „Nachtigallenstraße“ und „Elsdorf“ umgeleitet werden. Auf der Umleitungsstrecke werden…