Ratloser Beirat (Kommentar)

Jetzt endeckt sich völlig, was sich schon länger abzeichnete: Der „Beirat“ zur Begleitung der Planungen und Umsetzung des Hertie-Areals in Porz war und ist wohl Zeitverschwendung. Von Beginn an ohne klare Bestimmung und erst recht ohne jegliche Kompetenzen hat er zweimal getagt, ohne irgend etwas zu beeinflussen. Die für Dienstag, den 07. November vorgesehene dritte Sitzung wurde von der Verwaltung abgesagt – ohne Angabe eines neuen Termins.

Nach der Begründung der Verwaltung hat die bisherige Bürgerbeteiligung NRW.Urban personell überfordert, weshalb nun die Verwaltung die inhaltliche Bearbeitung des Konzeptes übernommen hat. Klar, dass damit die Bürgerbeteiligung endet – sonst würden die Bürger ja noch mehr Arbeit machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *