FDP: Vorstand wiedergewählt

Der Stadtbezirksparteitag der SPD Porz hat den amtierenden Vorstand für die nächsten zwei Jahre wiedergewählt.

Elvira Bastian aus Grengel bleibt damit Vorsitzende der Porzer Liberalen. Ihr Stellvertreter ist Wolf-Gunther Lemke aus Zündorf, zugleich Fraktionsvorsitzender der FDP in der Bezirksvertretung Porz.

Dirk Hetterich aus Langel ist weiterhin Schatzmeister. Neu gewählt in der Funktion des Schriftführers wurde Michael Gehenzig aus Zündorf. Als Beisitzer fungieren Ratsfrau Sylvia Laufenberg aus Ensen-Westhoven, Bezirksvertreter Wolfgang Baumannaus Porz-Mitte sowie Werner Kurreck aus Eil und Andreas Ebert.

Die Porzer Liberalen setzen sich besonders für den Erhalt der Mauer am Porzer Rheinufer ein sowie eine Belebung der Porzer Innenstadt. Auch an das Engagement der Bürgerinnen und Bürger möchten die Porzer Liberalen appellieren zum Beispiel in Form von Patenschaften für Blumenbeete, Kreisverkehre, Spielplätze etc.

Weitere Themenschwerpunkte sind die Weiterführung der Linie 7 bis Langel, die kontrollierte Freigabe der Standspur der A 59 im Bereich der Tankstelle Schloss Röttgen/Flughafen, die beschleunigte Beseitigung von Straßenschäden in Porz, der Abbau von Arbeitslosigkeit bei Jugendlichen in Porz sowie die Förderung von Projekten zur Integration von Menschen mit Behinderungen und Menschen mit Migrationshintergrund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *