Ensen/Westhoven: Glück mit dem Wetter…

… hatte der CDU-Ortsverband Ensen-Westhoven-Gremberghoven beim Spielplatzfest auf dem Spielplatz Viktoriastraße/Am Westhover Berg. Bei sonnigem blau-weißem Himmel amüsierten sich Grundschüler und Kindergartenkinder bei Wettkampfspielen wie Frisbee-Zielwurf, Sackhüpfen, Dosenwerfen und einer Variation von Eierlaufen: Walnuß auf Gabel. Das war so schwierig, dass man nicht mehr wirklich von „Laufen“ sprechen konnte. Aber es lockten viele Spiele und Süßigkeiten als Preise und so waren alle mit Feuereifer bei der Sache.

Am Stand der Jugendfeuerwehr durfte mit dem dicken Schlauch auf eine Hausattrappe gespritzt werden bis „Feuer aus“ gegeben war. Das nahmen einige so ernst, dass auch Shirts und Jeans nicht ganz trocken davonkamen, was der Begeisterung keinen Abbruch tat.

Der Spieleanhänger der Stadt Köln lockte mit seinen Spielsachen und die Spielplatzpaten von der CDU mit einem Grillstand mit Würstchen und Koteletts. Wie immer gab es Essen und Getränke für Kinder kostenlos. Erwachsene zahlten gerne den geringen Preis und griffen reichlich zu. Ein großes Hallo gab es beim Besuch von der örtlichen Polizei. Die Kinder durften sich Handschellen anlegen lassen und die Beamten verblüfften die Kinder durch schnellen Zugriff und spaßeshalber Anketten an Tischen und Bänken. Ortsverbandsvorsitzender Michael Evert: “ Das war nun schon unser 3. Spielplatzfest und die Vorbereitung hat sich gelohnt. Nicht nur den Kindern hat es Spaß gemacht – uns auch.“ (Fotos: CDU Ensen/Westhoven)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *