Jochen Ott jetzt MdL „mit lachendem und weinendem Auge“

In der heutigen konstituierenden Sitzung des neuen Düsseldorfer Landtages wurde Jochen Ott mit Abgabe der Verpflichtungserklärung jetzt offiziell als Landtagsabgeordneter berufen.

Dazu Jochen Ott: „Mit einem lachenden und einem weinenden Auge erlebe ich den heutigen Tag.

Lachend, weil ich mit der Konstituierung des Landtages ab heute NRW- Landtagsabgeordneter bin. Weinend, weil ich meinen Beruf als Lehrer nun aufgeben muss. Als Oberstudienrat a.D. ruht meine Tätigkeit bis zum Ablauf meiner Mandatstätigkeit im Parlament.

Ich verabschiede mich von einer tollen Klasse, den Kindern der Klasse 6b und vielen anderen netten Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule Brühl. Ich werde sie genau wie meine Kolleginnen und Kollegen und viele Eltern vermissen. Ich werde mich in geeigneter Weise verabschieden und einen neuen Lebensabschnitt beginnen.

Viele Erfahrungen werde ich in meine neue Aufgabe mitnehmen und mich bemühen, meine Initiativen in der Politik möglichst wirklichkeitsnah zu gestalten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *