Florian Braun erneut JU-Landesvorsitzender

Florian Braun, NRW-Tag der JU (Foto: Ralph Sondermann)

Im Rahmen ihrer Landestagung wählte die Junge Union NRW am vergangenen Wochenende im RuhrCongress Bochum einen neuen Landesvorstand. Dabei wurde der Vorsitzende Florian Braun MdL aus Köln-Porz mit 91 Prozent im Amt bestätigt. Der 29-jährige Kölner ist seit 2017 für den Kölner Stadtbezirk Porz und die Stadtteile Brück, Merheim und Rath/Heumar Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen und nun seit 2014 weiterhin Vorsitzender der 29.000 Mitglieder starken Jugendorganisation Junge Union NRW.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *