Kreisverkehr in Finkenberg

 Ausführungsplan (Aussschnitt)

Ausführungsplan (Aussschnitt)

In der Sitzung der Bezirksvertretung Porz am 06.12. steht die Verwaltungsvorlage zum Abbau der Lichtsignalanlage Humboldtstraße/Theodor-Heuss-Straße zur Abstimmung. Hierzu Bezirksvertreter Andreas Weidner: „Ich freue mich, dass dank des Einsatzes unserer Ratsfrau und Vorsitzenden des Ortsvereins Porz-Eil, Finkenberg, Gremberghoven Monika Möller, diese Maßnahme auf der Prioritätenliste der Stadtverwaltung nach oben gesetzt wurde. Nicht nur das die über 20 Jahre alte und sanierungsbedürftige Lichtsignalanlage entfernt wird, sondern mit der Einrichtung eines Kreisverkehrs wird auch gleichzeitig eine unfallträchtige Kreuzung entschärft und die Verkehrssituation an diesem Knotenpunkt spürbar verbessert. Gerade in den Hauptverkehrszeiten, kommt es an der Kreuzung zu hohem Verkehrsrückstau.“

Die Ausführungsplanung sieht einen Kreisverkehr mit einem Durchmesser von 30 m sowie Querungshilfen und Fußgängerüberwege vor. Aufgrund der Verbindungsfunktion des Knotens und der ansässigen Autohäuser wurde der Kreisverkehr nicht nur für Gelenkbusse, sondern auch für Sattelzüge dimensioniert. Der vorhandene Zweirichtungsradweg auf der Humboldtstraße wird beibehalten, auf der Theodor-Heuss-Straße werden Schutzstreifen angelegt.

Ratsfrau Monika Möller: „Die veranschlagten 411 Tsd. € sind an dieser Stelle gut investierte Mittel, schön ist es auch, dass für die Mittelinsel seitens des Amtes für Landschaftspflege und Grünflächen ein Pate gefunden wurde, welcher die Fläche begrünen und die Pflege sicherstellen wird.“ Bezirksvertreter Andreas Weidner ergänzt: „Ich hoffe, dass die anderen Fraktionen dieser Verwaltungsvorlage zustimmen, damit die Maßnahme 2017 zeitnah umgesetzt werden kann.“

  1 Kommentar zu “Kreisverkehr in Finkenberg

  1. Piper
    12. Dezember 2016 um 11:30

    Was würde eine Erneuerung der Lichtsignalanlage kosten ?
    Hat jemand schon mal einen Kreisverkehr mit vier anliegenden
    Zebrasteifen beobachtet, die infolge des öffentlichen Nahverkehrs
    reichlich benutzt werden ?
    Der Autoverkehr kommt zum Stillstand, bravo BV !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *