Schnelles Internet für Libur !

Nach langwierigen Bemühungen steht endlich fest: „Porz-Libur wird voraussichtlich in zwölf Monaten schnelles Breitbandinternet erhalten. Damit wird die aktuelle Geschwindigkeit von bis zu 6 Mbit/s auf bis zu 100 Mbit/s erhöht. Das hat uns die Firma NetCologne schriftlich auf Nachfrage zugesichert,“ teilen der Porzer Bundestags-abgeordnete Karsten Möring und Ratsherr Dr. Nils Helge Schlieben (beide CDU) mit.

Zuvor hatten Möring und Schlieben auf vielfachen Wunsch der Bevölkerung intensiv für diesen Ausbau geworben. Allerdings waren in den vergangenen Monaten die Rückmeldungen von Netzanbietern, dem zuständigen Bundesministerium und Regulierungsbehörden wenig Erfolg versprechend. „Umso erfreulicher ist es jetzt, dass unser fortwährender Einsatz in dieser Angelegenheit endlich zum Erfolg geführt hat,“ freut sich Ratsmitglied Dr. Schlieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *