Auengewässer an der Frongasse in Langel

TIERE MANGELS WASSER IN NOT BEDROHTE FLORA UND FAUNA IM LANGELER LANDSCHAFTSSCHUTZGEBIET Die „Erste-Hilfe-Massnahme“ über Pfingsten war lediglich der berühmte „Tropfen auf den heißen Stein“, weil bereits nach knapp drei Tagen die Frischwasserzufuhr, die ohnehin nur den südlichen Teich befüllte, gekappt wurde. So sah es vor zwei Wochen aus, der jetzige Zustand treibt einem die Tränen in…

Bürgerverein Zündorf e.V. moniert nach wie vor fehlende Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur

Zündorf-Süd -> Baubeginn für den 2. Bauabschnitt Der Bau des 2. Bauabschnitts Zündorf-Süd hat begonnen, ohne dass etwas von den lange versprochenen Verbesserungen der Verkehrsinfrastruktur in Angriff genommen wurde. Im Bereich der Houdainer Straße/Zum Stumpfen Kreuz sind die Bagger angerollt. Hier entstehen als Baugebiet „Zündorfer Gärten“ 27 Einfamilienhäuser.

Am Stadtgymnasium wird es eng

Wer meint, das Stadtgymnasium Porz platze bereits aus allen Nähten, wird sich zukünftig eines besseren belehren lassen müssen. Bereits heute besuchen 1.099 Schüler die Bildungsstätte. Es ist noch nicht lange her, dass ein Erweiterungsbau mit einer Mensa und einigen wenigen zusätzlichen Räumen  erstellt wurde. Dadurch sind auch Räume für die Ganztagsbetreuung entstanden. Bisher war die…

Generationenübergreifendes Kunstprojekt für Porz-Mitte

2015 hat die Leiterin des Jugend- und Gemeinschaftszentrums-Glashütte , Frau Riemann in dem Projekt : „Wir machen den Hertie bunt !“ mit den Stadtrebellen die Schaufenster des Kaufhauses gestaltet und die Kinder haben ihr „Kaufhaus der Träume“ dargestellt. Hierdurch kamen Hans van Ooyen und Trudy Braun auf die Idee, vor dem Abriss allen Porzern die…

Westhovener Aue soll aufgewertet werden

Einstimmig haben die Porzer Bezirksvertreter verschiedene Maßnahmen zur Aufwertung der Westhovener Aue beschlossen. Hierzu zählt die Aufstellung von zehn neue Bänken und Papierkörbe (vor allem in Teichnähe) mit Hundekottütenspendern, die Unterbindung des Pkw-Verkehr durch konsequente bauliche Maßnahmen wie Schranken, und abschließbare Poller wirkungsvoll, die Umstellung der Beleuchtung in Lampenmasten auf LED-Leuchtmittel, Entsiegelungs- und Grünpflegemaßnahmen sowie…

SPD: CDU und Grüne blockieren sinnvolle Flüchtlingsverteilung in Porz

Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Porz ist mit dem Versuch gescheitert, eine sinnvollere und gerechtere Aufteilung der Geflüchteten auf die verschiedenen Unterkünfte in Porz zu erreichen. Anwohner, Experten und Flüchtlingsinitiativen hatten sich im Vorfeld für eine veränderte Lösung ausgesprochen, die die SPD-Fraktion als Dringlichkeitsantrag in die Bezirksvertretung einbrachte. Doch CDU, Grüne und FDP verweigerten die…

Landtagswahl 2017 – kleine Analyse

Die Landtagswahl ist vorüber, in unserem Wahlbezirk Köln V hat sich Florian Braun durchgesetzt. Allerdings sehr knapp, und bezogen auf den Stadtbezirk Porz hat Jochen Ott mehr Stimmen erzielt. Doch in den dem Wahlbezirk zugehörigen Ortsteilen Brück und Rath-Heumar lag Florian Braun deutlich vorne, was wohl den Ausschlag gab. Diese Ergebnisse haben wir auf porzerleben.de…

Landtagswahlen 2017 in Porz – Ergebnisse I

Nicht ganz taufrisch (die Redaktion war im Urlaub) veröffentlichen wir nun differenzierte Ergebnisse der Landtagswahlen 2017. Bei den Landtagswahlen am 14. Mai haben im Wahlbezirk Köln V – Porz, sowie Merheim, Brück und Rath-Heumar – 62,4 Prozent (2012: 56,9 Prozent) aller Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Für die CDU wird Florian Braun direkt in den Landtag…

„Bürgerhaushalt“ – Instrument mit Alibifunktion?!

Leserbrief zum Thema „Bürgerhaushalt“ Der Umgang mit dem Instrument „Bürgerhaushalt“ seitens Politik und Verwaltung macht dieses im Ansatz gute Mittel einer Bürgerbeteiligung zur Farce! So hatte der Vorschlag für einen Fuß- und Radweg auf dem Loorweg zwischen Zündorf und Langel den 3. Platz unter allen Vorschlägen aus dem Stadtbezirk Porz erreicht. Diese Maßnahme wird schon seit…

SPD-Bürgerdialog mit KVB-Chef Fenske

Im Rahmen seiner Reihe „Bürgerdialog“ lädt der SPD-Ortsverein Poll, Ensen, Westhoven alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer offenen Veranstaltung am Dienstag, den 30. Mai 2017, um 19.00 Uhr in die Gaststätte „Poller Haus“, Siegburger Straße 371 herzlich ein. Gast wird erneut der Chef der KVB, Jürgen Fenske, sein. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern…

Termine in Porz Juni – August 2017

Wir haben für Sie unsere Termine auf porzerleben.de für die nächsten drei Monate aktualisiert. In Zusammenarbeit mit Wetzels Marketing veröffentlichen wir unter Dauertermine regelmäßige wöchentliche oder monatliche Angebote von Porzer Veranstaltern: Beratungsangebote, Sprechstunden, Kaffee- und Spieletreffs, Stammtische, Tanzen & Gymnastik und vieles andere. Rund 130 regelmäßige Veranstaltungen in Porz finden Sie bei uns sortiert nach…

PORZ bleibt SICH sicher – im ewigen Verkehrsstau!

Ein sog. „Verkehrsgipfel“ soll es nach dem Willen von CDU, Grünen und FDP in der Porzer Bezirksvertretung sodann demnächst endlich richten: „Und es ist fatal, denn Zeit zum monatelangen Taktieren hat Porz nicht. Wenn wir überhaupt noch einen Anschluss an die A59 prüfen wollen, dann müssen wir das jetzt tun, denn das Zeitfenster schließt sich Ende…