Termine bitte direkt an uns melden!

Zum 1. März 2020 gibt es eine wichtige Änderung bei unserer Terminübersicht: Weil der Herausgeber gewechselt hat, endet unsere Kooperation mit dem gedruckten Kalender „op jöck“. Das bedeutet für Sie als Veranstalter: Nur wenn Sie uns auf direktem Weg Ihre Termine mitteilen, finden Sie den Weg auf unsere Website bzw. unseren Facebookauftritt. Wir bieten ihnen…

Wettbüro in Porzer Mitte vor Schließung?

spdporz

Es sorgte für großen Unmut, nun muss es möglicherweise wieder schließen: Für das Wettbüro in der ehemaligen Gaststätte Hotel Linden in Porz-Mitte liegt keine Genehmigung vor. Dies ergab die Antwort der Stadtverwaltung auf einen Dringlichkeitsan-trag der SPD-Fraktion am Donnerstag Abend. Die Verwaltung führte aus, dass für das Gebiet ein Bebauungsplan besteht, die Einrichtung von Vergnügungsstätten…

CDU-MdL Florian Braun in Rundfunkrat entsandt

Vor wenigen Tag hat der Landtag NRW auf Vorschlag der CDU-Fraktion den Porzer Landtagsabgeordneten Florian Braun als stellvertretendes Mitglied in den WDR-Rundfunkrat gewählt. Der Rundfunkrat kontrolliert als Aufsichtsgremium die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt WDR und wacht über die Einhaltung des gesetzlichen Sendeauftrags. Neben seinen inhaltlichen Kontrollfunktionen wählt und berät der Rundfunkrat den Intendanten, wählt den Verwaltungsrat und…

Verkehrssituation im Porzer Süden

Pressemitteilung der vernetzten Gemeinschaft der Bürgervereine Porz/Poll sowie dem Förderkreis Rrh. Köln Am 22.01.2020 in der Zeit von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr hatte die vernetzte Gemeinschaft der Bürgervereine (Bürgervereine Gremberghoven, Langel, Libur, Porz-Mitte, Poll, Wahn-Wahnheide-Lind, Urbach, Zündorf, der Bürgervereinigung Ensen-Westhoven, der Grengeler Ortsgemeinschaft und dem Förderkreis Rechtsrheinisches Köln) einen Runden Tisch zum Thema “ Zukunft…

SPD: Genehmigung für Wettbüro zurückziehen!

Großer Unmut in der Porzer Mitte: In die Räume der ehemaligen Gaststätte Hotel Linden in der Bahnhofstraße ist ein Wettbüro eingezogen. Innerhalb kürzester Zeit erreichten die SPD Zuschriften auf unterschiedlichen Wegen, in denen sich Bürgerinnen und Bürger gegen die neue Nutzung aussprechen. SPD-Fraktionsvize Lutz Tempel: „Dieses Wettbüro ist ein absolutes Unding. Seit Jahren kämpfen wir…

Frohe Weihnachten 2019 wünscht porzerleben.de

weihnachten-2017

Die Redaktion von porzerleben.de wünscht allen Leser*innen, Mitpublizist*innen und Inserenten ein frohes Weihnachtsfest 2019 und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2020. PS. Die Gewinner*innen unserer Verlosung zur Leserbefragung bitten wir, sich möglichst rasch mit dem Terminwunsch für den Circusbesuch per email bei uns zu melden

Porzer Mitte zukünftig ein Discount-Zentrum?

spdporz

Droht Porz eine Discount-Mitte? Dem Vernehmen nach sollen gleich drei neue Discounter die Geschäftswelt im Porzer Zentrum ergänzen – zwei davon in den Gebäuden der Neuen Porzer Mitte. Der Vollversorger, den die Stadtverwaltung seit Jahren versprochen hat, scheint dagegen außer Reichweite zu geraten. Die Porzer SPD-Fraktion reagiert hierauf mit großem Unverständnis. Fraktionschef Simon Bujanowski: „Wenn…

Pünktlich zum 1. Advent – letzter Pflegetag

Seit unserem letzten Pflegetag waren die Bäume kahl geworden, und so trafen sich die Aktiven, um gemeinsam wieder für einen gepflegten Dorfmittelpunkt zu sorgen. Rund um St. Clemens mit Wiese und Sitzplatz, dem Eulenplatz mit Eulenbrunnen sowie dem Marktplatz, wo bereits der Tannenbaum – bestrahlt von der Sonne – aufgestellt worden ist, mit seinen Pflanz-…

Jugend-Bezirksvertretung gestartet

spdporz

Erstmals fand heute eine Jugend-Bezirksvertretungssitzung in Porz statt. Beteiligt waren daran fünf Schulklassen oder -kurse aus vier Porzer Schulen, die zum Teil mehrere Anträge eingebracht hatten. Ursprung dieser Idee ist ein SPD-Antrag vom März 2017, der parteiübergreifend beschlossen wurde. Danach wurden Konzepte diskutiert und heute tagte die Jugend-BV zum ersten mal. Die Klassen stimmten insgesamt…

SPD: Verkehrsausschuss prüft Verlängerung Linie 7

spdporz

Der Verkehrsausschuss des Rates der Stadt Köln hat in der vergangenen Woche die genauere Prüfung der Verlängerung der Linie 7 bis Lülsdorf beschlossen. Damit stellte er sich hinter einen Beschluss der Bezirksvertretung Porz. Diese hatte sich im September auf Initiative der SPD-Fraktion einstimmig für den Ausbau der Linie 7 bis zur künftigen Stadtbahnstrecke Köln-Niederkassel-Bonn ausgesprochen.…

Ergebnis der SPD-Radtour mit ADFC

Dass das Radwegenetz auch in Porz noch einige Schwächen hat ist bekannt. Gemeinsam mit der Porzer Ortsgruppe des ADFC machten sich daher Sozialdemokraten aus Poll, Ensen, Westhoven auf eine dreistündige Tour durch „ihre“ Ortsteile, um Schwachstellen auf den Fahrradrouten zu identifizieren und mögliche Lösungsvorschläge zu diskutieren. An jedem Halt erörterten die Teilnehmer die Defizite im…