PORZ bleibt SICH sicher – im ewigen Verkehrsstau!

Ein sog. „Verkehrsgipfel“ soll es nach dem Willen von CDU, Grünen und FDP in der Porzer Bezirksvertretung sodann demnächst endlich richten: „Und es ist fatal, denn Zeit zum monatelangen Taktieren hat Porz nicht. Wenn wir überhaupt noch einen Anschluss an die A59 prüfen wollen, dann müssen wir das jetzt tun, denn das Zeitfenster schließt sich Ende…

Auswirkungen der Machbarkeitsstudie / Verkehrsgutachten auf unser Klima

      Sehr enge Zusammenarbeit  zweier Betroffener    die Hoffnung auf fairen und ehrlichen Umgang mit Porzer Bürgern / Steuer-zahlern / Wählern –> zusammengefallen, wie ein Kartenhaus wieder einmal werden unsere Wünsche nicht erfüllt –> Langel, Libur, Lind, Wahn, Wahnheide und Zündorf sollen wohl keine brauchbaren Lösungen der seit langem massiv bestehenden Verkehrsprobleme bekommen? Wer die…

SPD sieht drohenden Verkehrsinfarkt für Porz

Zur Verkehrsentwicklung im Kölner Süden wird sich nun kurzfristig der Kölner Rat befassen. In einer Anfrage an die Oberbürgermeisterin wollen die Kölner Sozialdemokraten in der nächsten Ratssitzung am 18.05.2017 ein drohendes Verkehrschaos verhindern und bitten um Beantwortung von Fragen zur Einschätzung der aktuellen Verkehrslage und -prognosen in Porz.

Streit um Porzer Verkehrslösung: „So sieht keine bürgernahe Verwaltung aus!“

Hat die Kölner Verwaltung der Porzer Öffentlichkeit bewusst Informationen zum Verkehrsgutachten bzw. der Machbarkeitsstudie zu Entlastungsvarianten im Porzer Süden vorenthalten? Mit harscher Kritik am Vorgehen der Verwaltung hat sich jetzt der SPD-Landtagsabgeordnete Jochen Ott in einem offenen Brief an Kölns Verkehrsdezernentin Andrea Blome und die Porzer Bürgerschaft zu Wort gemeldet. Was Im Rhein-Sieg-Kreis und den Nachbarstädten…

500 Euro für die Waldschule beim Familienpicknick mit Jochen Ott

„Personalkosten für Sonderprojekte der Waldschule“ auf Gut Leidenhausen will Frank Küchenhoff mit dem Reinerlös des Familien-Picknicks des SPD-Landtagsabgeordneten Jochen Ott finanzieren. Neben dem Besuch der Waldschule standen Führungen durch die Greifvogelstation und das Heideportal auf dem Programm des Picknick-Nachmittages, das der Landespolitiker nun schon zum 7. Mal auf Leidenhausen anbot. Essen und Trinken war für…

Ergebnis der Mitglieder-versammlung „Bündnis für Porz“

PRESSEMITTEILUNG Am 27.4.2017 fand in der Glashütte die Mitgliederversammlung des Bündnisses Porz-Mitte statt. Dabei wurde der jetzige Stand der Überlegungen des Bündnisses erläutert. So sei die Kirchengemeinde zu einem Umzug bereit, um den Abriss des Dechant-Scheben-Hauses, das sich im Eigentum der Kirchengemeinde befindet, zu ermöglichen, aber man erwarte, dass die Kirchengemeinde einen adäquaten Ersatz erhalte…

Vernissage „Querbeet“ der Künstlerin Birgit Lloyd-Jones im CDU Bürgerbüro Porz

Querbeet

Karsten Möring MdB freut sich, Sie zur nächsten Vernissage im CDU-Bürgerbüro Porz einzuladen:
Farben und Natur sind die zentralen Themen der Malerei von Birgit Lloyd-Jones. Mal strahlen ihre Bilder Ruhe aus, mal Chaos. Sie sind genauso vielfältig wie ihre Persönlichkeit. Ihre Lebensstationen reichen von der Bankkauffrau über Malereistudium und Ateliermalschule bis zur Heilpraktikerin für Psychotherapie und Kinder- und Jugendcoach. 
Weitere Informationen im Flyer unten.

Politischer Stammtisch

Sehr geehrte Freundinnen und Freunde der Wahner CDU,

am Donnerstag, den 04. Mai 2017, findet wieder
unser „Politischer Stammtisch“ statt.
Treffpunkt: KulturGut Eltzhof Wahn – 19:00 Uhr
 
Wir möchten diesen Stammtisch nutzen, um mit unserem Landtagskandidaten Florian Braun über die anstehende Landtagswahl am 14. Mai 2017 zu diskutieren.
 
Ein gutes Forum mit ihm gemeinsam politische Brennpunktthemen in NRW und Perspektiven für die NRW-Landespolitik zu erörtern.
 
Auf eine muntere Diskussionsrunde freut sich das Stammtischteam des CDU-Ortsverbandes Wahn-Wahnheide-Lind-Libur.

Bürgerverein Zündorf e.V. verdeutlicht Verbesserungspotential für Verkehr in Zündorf

Pressemitteilung Fahrradtour mit Amtsleiter durch Zündorf Am 13. März hat sich Herr Harzendorf, Leiter des Amtes für Straßen und Verkehrstechnik (66) zusammen mit 2 Mitarbeitern viel Zeit genommen, zusammen mit dem Bürgerverein Zündorf (mit Herrn Baedorf, Herrn Haber und Herrn Lindlahr) sowie dem ADFC (Frau Bellmann) eine Fahrradtour durch Zündorf zu machen. Ziel war es,…

CDU mit neuem Vorstand

Werner Marx neuer CDU-Chef Die CDU Porz hat einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender wurde der Fraktionsvorsitzende in der Bezirksvertretung, Werner Marx. Seine Stellvertreter sind Stefan Götz, Simon Richrath, Helge Schlieben und Thomas Werner. Als Beisitzer wurden gewählt: Hartmut Achten, Hajo Bähner, Erwin Bäuml, Heinz-Jürgen Balling, Andreas Bischoff, Anna Fischbach, Thorsten Frenser, Markus Galle, Marc…