Hip Hop Jam der Glashütte

Gemeinsam mit dem Solibund e.V. richtet das Jugend- und Gemeinschaftszentrum Glashütte am Samstag, den 06.07.2019 eine Tagesveranstaltung rund um die Hip Hop Kultur aus. Auf dem Gelände des Solibund e.V. wird es Live Auftritte von verschiedenen Hip Hop und Breakdance Künstlern geben, eine große Graffiti Aktion, live DJ’s und BBQ. Gleichzeitig finden Workshops statt, an…

Mitgliederversammlung beim Bürgerverein Porz-Langel e.V. am 27. Juni 2019

Nachdem die Sitzungsleiterin die Anwesenden um 19.45 Uhr zur diesjährigen Mitgliederversammlung begrüßt hatte, bat sie um eine Schweigeminute für das kürzlich verstorbene langjährige Mitglied Anton Henk. Im Laufe der Versammlung informierte sie über die Bemühungen zu wichtigen Themen, denen sich der Verein angenommen hatte. Dies waren u.a. „Auengewässer“, „BVH Langeler Berg, Querung Loorweg und An…

Klassenstreicher-Konzert der GGS Hauptstraße

Großzügige Spende des Flughafen KölnBonn Wir haben uns sehr gefreut, dass Alexander Weise, Pressesprecher Flughafen KölnBonn, unserer Einladung zum diesjährigen Klassenstreicherkonzert der Schule im Herzen von Porz gefolgt ist. So konnten wir gemeinsam unseren Scheck über € 1.900 für eine neue Probenbühne und € 600 für die Übermittagsbetreuung offiziell überreichen. Weil bislang nur ein Klassenzimmer…

Musikvideo aus Zündorf

Simone Ludwigs Song „Ferienrezept“ macht Sommerlaune Die Sommerferien rücken näher und der Zündorfer „Familienbetrieb“ ludwig2productions GmbH hat dazu den passenden Song als Musikvideo produziert. Das „Ferienrezept“ verrät, wie mit Phantasie und guter Laune Sommer- und Ferienstimmung entsteht. Unter der Mitwirkung von Zündorfer Kindern wurde drei Tage an verschiedenen Orten in der Umgebung gedreht, der Song…

Kulturell tätige Vereine und Initiativen in Porz

Ganz unterschiedlich ist die Palette der Vereine und Initiativen in Porz, die sich der Produktion, Vermittlung oder Verbreitung von Kultur im engeren Sinne verschrieben haben. Kultur enger gefasst, das heißt bildende Kunst, also Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Grafik, Kunsthandwerk, aber auch Baukunst darstellende Kunst, also Theater, Tanz, aber auch Film Literatur Musik Wir beginnen einfach mal…

Partnerschaftsverein Porz mit neuer Website

Der PVP Partnerschaftsverein Porz pflegt die von der Stadt Porz begründeten Partnerschaften mit den beiden Städten Dunstable (Großbritannien) und Hazebrouck (Frankreich). Nachdem die bisherige Website etwas in die Jahre gekommen war, hat der Verein seit dieser Woche eine neu gestaltete Website. Die Website enthält kurze Porträts der Partnerstädte, Beiträge zur Geschichte und zu den Aktivitäten…

Ab 21. Mai: Fotoausstellung in Poll

Mit der Ausstellung „Erinnerung ++“ erinnert der Fotograf Klaus W. Kuck an zwei Ereignisse (Hochwasser, Erweiterung Rodenkirchener Brücke). Sie liegen noch nicht lang zurück, sind aber schon wieder aus dem Gedächtnis verschwunden. Wie so vieles in der heutigen, schnelllebigen Welt. Elfi Scho-Antwerpes, Bürgermeisterin der Stadt Köln, wird die Ausstellung im Bürgerzentrum Ahl Poller Schull um…

Internationaler Museumstag – Fest der Museenkoeln

Die Kölner Museen und andere Kultureinrichtungen laden am Sonntag, 19. Mai 2019, von 10 bis 18 Uhr zum 23. Mal zum Kölner Museumfest ein. 26 städtische und nicht-städtische Einrichtungen haben für ein buntes und abwechslungsreiches Angebot mit rund 170 Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene zusammengestellt. Dieses Programm zumeist kostenloser Veranstaltungen kann online abgerufen werden. Als…

„Antigone“ als Schulaufführung

Am zwei Tagen Mitte Mai zeigt der Literaturkurs des Jahrgangs 12 der Lise-Meitner-Gesamtschule unter der Leitung von Werner Imbach seine diesjährige Produktion: die Antigone von Jean Anouilh. Die Aufführungen im Pädagogischen Zentrum beginnen am Mittwoch, den 15. und Donnerstag, den 16.5.  jeweils um 19.30 Uhr. Der französische Autor Jean Anouilh (1910 – 1987) greift den…

Stadtbibliothek veröffentlicht Hunderte Geschichten von Geflüchteten

Gemeinsam mit Bibliotheken aus Roskilde (Dänemark), Malmö (Schweden) und Athen (Griechenland) hat die Stadtbibliothek Köln in dem EU-Projekt „A Million Stories“ in den letzten zwei Jahren mehr als 600 Geschichten von Menschen gesammelt, die nach Europa geflüchtet sind. Es geht um Kindheit, Herkunft, Ausbildung, Wünsche und Hoffnungen – aber eben auch Not, Kummer, Flucht und…