Spenden für Kinder-Ferienbetreuung

Täglich bis zu 100 Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren nehmen aktuell an der Aktion „Ferien zu Hause“ der OTs Ohmstraße (eil) und Arche Nova (Finkenberg) teil. Sie verbringen hier eine kostenlose Ferienfreizeit mit Spielen, Sport, vielen Kreativangeboten und kostenlosem Mittagessen.

Der Koordinator der Einrichtungen Ralf Werheid konnte sich nun über eine großzügige Unterstützung freuen: Vertreter des Bürgervereins Porz-Mitte e.V. und die beiden Direktorender Accor Hotelgruppe überreichten gemeinsam einen Scheck über 1.300 Euro.  Dabei stiftete der Bürgerverein die Einnahmen eines Flohmarktes, während die Hotels den Erlös aus der Bewirtung auf der Mercure/ibis-Tribüne beitrugen, die seit 2006 jedes Jahr zum Rosensonntagszug im Porzer Karneval an die Rheinterrasse des Mercure Hotels Köln Airport aufgebaut wird.

Die Spendenübergabe

Freuen sich mit den zahlreichen Kindern: Koordinator Ralf Werheid (6.v.r.) und OT-Leiter Arche Nova Marco Morschel (7.v.r.). Die Überbringer: Die beiden Accor-Hoteldirektoren Mehmet Ucar (1.v.r.) und Thomas C. Kim (3.v.r.), der Präsident des Festausschusses Porzer Karneval e.V. Stephan Demmer (2.v.r.), der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. mit seiner 1. Vorsitzenden Sigrid Alt (3.v.l.), dem Schatzmeister Heinrich Schmidt (4.v.l.) und der 2.Vorsitzenden Anita Mirche (5.v.l.).
Bild: Claudia Wingens

(Auf der Basis einer Pressemitteilung der Accor-Gruppe)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *