Endlich ist es soweit

Der Bürgerverein Wahn-Wahnheide-Lind e.V. freut sich über den Baubeginn der Spielplätze in Wahnheide und Lind.

Vier Jahre ist es nun her, seit sich der Bürgerverein darum bemüht, dass die Spielplätze in Wahnheide (Am Senkelsgraben) und in Lind (An der Nibelungenstr.) neu erstellt werden.Mit einer Spende von 25000 € die der Entertainer Guido Cantz dem Bürgerverein für die Erstellung der beiden Spielplätze spendete, sollte das ganze beschleunigt werden. Die Planungen, Genehmigungen und Freigaben durch die Verwaltung nahmen jedoch längere Zeit in Anspruch, wie wir uns das vorgestellt hatten. Immer wieder wurden wir von den Bürgern – besonders von den Eltern mit Kindern und den umliegenden Kitas- angesprochen, wann es denn endlich los geht.

Umso mehr freuen wir uns jetzt, dass die Bagger angerollt sind und die Arbeiten beginnen. In ca. 8 Wochen soll der Spielplatz am Senkelsgraben fertig sein. Der Baubeginn an der Nibelungenstr. ist für Juli 2013 geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *