Einladung für Kinder zum Weihnachtsbaumschmücken

Der Poller Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz wird am Samstag, 01.12.2012, zwischen 10:00  und 14:00 Uhr beleuchtet und öffentlich geschmückt. Zum Schmücken sind insbesondere Kinder herzlich eingeladen. Es wird die Möglichkeit geboten, auf dem Marktplatz selbst Schmuck für den Baum zu basteln. Selbstverständlich kann aber auch selbstgebastelter Weihnachtsschmuck von zuhause, der Schule etc. mitgebracht werden. Für die kleinen „Baumschmücker“ steht Kinderpunsch bereit, die großen erwartet leckerer Glühwein.
Seit 2011 wird auf Anregung des „Netzwerk Poller Vereine“ eine Poller Tradition des Poller Maigeloogs fortgesetzt, nach der der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz von Kindern geschmückt wird. Mitglieder Poller Vereine und Gruppen montieren die Beleuchtung und helfen den Kindern beim Schmücken. Die Gaststätte „Poller Haus“ stiftet den Strom für die Beleuchtung.
Spontan erklärten sich Poller Geschäftsleute und Privatpersonen bereit, die Aktion für Kinder zu unterstützen. Das Restaurant „Meta“ stiftet Frikadellen, das „Alt Poller Wirtshaus“ Kinderpunsch und Rolf Steinhausen Weihnachtsgebäck
Die Kinder der Gemeinschaftsgrundschule Poller Hauptstr. basteln bereits für den Poller Weihnachtsbaum und freuen sich auf das Anbringung ihres Schmucks. Gegen 12:00 Uhr wird auch der Bürgermeister des Bezirks Porz/Poll, Willi Stadoll erwartet. Der Reihmeister des Maigeloogs, Hans Burgwinkel, ist gespannt, ob der Bezirksbürgermeister auch Schmuck selber basteln und anbringen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *