Wandern mit Laternen rund um Leidenhausen

Pünktlich zu St. Martin präsentiert der Kölner Eifelverein eine ganz besondere Wanderung für Familien mit Kindern: Wandern mit Laternen rund um Leidenhausen. Wanderführer Georg Klink lädt Familien mit Kindern bis zum Alter von 12 Jahren am 10. November ein, mit ihm zusammen die Natur im Dunkeln zu erleben. Die Wanderung dauert ca. zwei Stunden. Aus Sicherheitsgründen sind nur batteriebeleuchtete Laternen zugelassen. Zudem müssen die Kinder in Begleitung Erwachsener sein.
Treffpunkt ist um 17.00 Uhr am Parkplatz Hirschgraben von Gut Leidenhausen in Porz.

Gewandert wird rund um Gut Leidenhausen. Georg Klink bittet um Anmeldung bis 8.November per Telefon unter 0221/73 66 46 (ab 17.00 Uhr).

Gäste sind willkommen und können kostenlos das Wanderprogramm des Kölner Eifelvereins ausprobieren (bisdrei Mal). Einzelheiten und noch mehr Wanderungen unter www.koelner-eifelverein.de oder Tel. 0221/62 70 76.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *