Freiwilliges Soziales Jahr an der Pestalozzischule

Die Pestalozzi-Schule (Förderschule für geistige Entwicklung) sucht zum Schuljahr 2011/2012 wieder junge Frauen und Männer für ein Freiwilliges Soziales Jahr.

Die Mitarbeit an der Schule ist vielseitig und eröffnet wertvolle Erfahrungen und neue Bekanntschaften. 12 Klassen mit 134 Schülern werden von und rund 40 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. Daneben arbeiten aber auch eine Krankengymnastin, eine Bewegungstherapeutin, zwei Motopädinnen, eine Reittherapeutin, „externe“ Sprachtherapeutinnen und Krankengymnastinnen zwei Kinderkrankenschwestern und nicht zuletzt die „FJS-ler“ mit den Schülern.  Die Schule verfügt u.a. über

  • ein „hauseigenes“ Lehrschwimmbecken
  • ein „schuleigenes“ Therapiepferd
  • Snoezelenraum und Bällchenbad
  • Krankengymnastikraum, Motopädieraum, Sprachtherapieraum und Musikraum

So können  in Unterricht und Therapie vielfältige Lernangebote gemacht werden.

Die Bewerber sollen offen sein für eine Arbeit mit neuen und wertvollen menschlichen und sozialen Erfahrungen sowie keine Scheu vor Verantwortung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben, die aufgrund ihrer Behinderung der Fremdhilfe bedürfen.

Die Schule hat 13 F S J – Stellen.

Bei Interesse bitte möglichst bald melden :

Pestalozzischule

Sportplatzstr. 82 – 86

51147 Köln – Wahnheide
Tel. 02203 / 8988770

8.30 Uhr und 12.30 Uhr, Herr Derksen
am besten aber privat : 02246 / 6783 ( abends )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *