Scheckübergabe an die Inklusive OT Arche Nova

Und wieder konnte der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. in einem Jugendzentrum in Porz Kinder glücklich machen.

archenova-01Mit einer rauschenden Sommerparty in der Flora eröffneten die Damen der KG Colombina Colonia die Ballsaison. Im Mittelpunkt des Festes stand die Übergabe einiger Schecks an verschiedene Hilfsvereine und Institutionen.

Auch der Bürgerverein Porz-Mitte, der sich für das Projekt “Offenen Ganztag“ mit Übermittagstisch für das Jugendzentrum „Inklusive OT Arche Nova“ beworben hatte und der dies für 10 Kinder 1 Jahr mit einem Betrag in Höhe von 5 500 Euro ermöglichen wollte, gehörte mit sage und schreibe 6 000 Euro zu den Empfängern.

Aus diesem Betrag gehen 500 Euro an die GGS, Gemeinschaftsgrundschule Josefstraße in Porz, die auch mit großen Schwierigkeiten bei der Übermittagsbetreuung kämpft.

Wir sind ebenso wie Ralf Werheid, Gesamtleitung / Koordination „Inklusive OT Arche Nova“, über die großzügige Spende sehr glücklich, die am 3.September offiziell per Scheck übergeben wurde.

Eine warme Mahlzeit wärmt nicht nur den Magen der Kinder, sondern auch das Herz und die Seele. Kinder, die in einer friedlichen, glücklichen Gemeinschaft ihre negativen Erlebnisse und soziale Benachteiligung vergessen, können ganz einfach nur Kind sein.

Unser herzliches Dankeschön gilt den Colombinen, die dies mit ihrer Spende ermöglicht haben.

Der Bürgerverein Porz-Mitte wird sich weiterhin für die Jugendeinrichtungen in Porz engagieren, getreu unserem Motto > Kids brauchen Hilfe – Kids erhalten Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *