Bürgerverein Porz-Mitte erhielt einen Scheck von der Damen-KG Colombina Colonia

6000 Euro für den „Offenen Ganztag“ mit Übermittagstisch

colombinen_03Mit einer rauschenden Sommerparty in der Flora eröffnete die Damen-KG Colombina Colonia e.V. die neue Ball-Saison. Im Mittelpunkt des Festes stand die Übergabe einiger Schecks an verschiedene Hilfsvereine und Institutionen.

Auch der Bürgerverein Porz-Mitte e.V., der sich für das Projekt „Offener Ganztag (OGT)“ der „Inklusiven OT Arche Nova“ beworben hatte, gehörte mit sage und schreibe  6000 Euro zu den Empfängern.

Am OGT mit Übermittagstisch können viele Kinder nicht mehr teilnehmen, da sich die Eltern mit mehreren Kindern die Abgaben für das Mittagessen nicht mehr leisten können. Das führt zu Situationen, in denen Kinder traurig abseits stehen oder gar nicht mehr teilnehmen können. Das müssen wir verhindern, denn diese Förderung ist enorm wichtig für die Entwicklung der Kinder. Ein gemeinsames Mittagessen bedeutet neben der Förderung der Sprache, dass nicht nur der Magen gewärmt wird, sondern auch Herz und Seele.

Wenn Kinder unsere Zukunft sein sollen – so hört man das ja von unseren Politikern immer wieder gerne – dann können wir diese Probleme nicht auf die lange Bank schieben. Wir müssen handeln!

colombinen_01Über die großzügige Spende der Colombina Colonia e.V. sind wir sehr glücklich und freuen uns gemeinsam mit dem Jugendzentrum Inklusive OT Arche Nova in Finkenberg. Aus diesem Betrag gehen 500 Euro an die Gemeinschaftsgrundschule Josefstraße in Porz, die auch mit großen Schwierigkeiten bei der Übermittagsbetreuung kämpft.

Wir sagen ein herzliches Dankeschön an die Colombinen und allen Sponsoren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *