Unvergessliche Erlebnisse

Inklusives Kinderzeltlager 2018 in Westernohe

Eine lange Tradition hat das Kinderzeltlager der Evangelischen Kirchengemeinde Porz, denn seit über 35 Jahren macht sich ein ehrenamtliches Team mit ca. 70 Kindern- und Jugendlichen auf den Weg in das 2-wöchige Zeltlager in den Sommerferien. Nachdem das Zeltlager über 15 Jahre im Spessart/Bayern stattfand, ist nun der Westerwald zum festen Standort geworden. Umfangreiches Zeltmaterial und Inventar wird mit 3 LKWs, von Vätern gefahren, an Ort und Stelle transportiert und vom Vorkommando in 3 Tagen aufgebaut. So können die Kinder ein fertiges Zeltlager bei der Ankunft beziehen.

Ein eigenes Küchenteam, bestehend aus ehemaligen Teilnehmern und einem verantwortlichen Küchenchef, bekocht jeden Tag rund 80 Personen. Gerne sind auch die Kinder bereit zu helfen und werden in die Vorbereitung mit eingespannt. Die Mahlzeiten werden in einem Großzelt gemeinsam eingenommen. Die Einkäufe erledigt der Freizeitleiter, Werner Stenger, der seit über 30 Jahren diese Ferienmaßnahme ehrenamtlich organisiert und durchführt. Im Hauptberuf arbeitet er als Förderlehrer im Bereich der Inklusion an einer Grundschule in Köln Porz. Aus diesem Grund war es ihm auch ein Herzensanliegen, das Zeltlager vor Jahren schon inklusiv zu gestalten.

Die Kinder sind in der Regel zu viert auf Feldbetten mit einem Betreuer im Zelt untergebracht. In Großzelten finden zahlreiche Spiel-, Kreativ- und Unterhaltungsangebote statt sowie die legendären Disco-Abende. Wenn das Wetter mitspielt, können die Film-Abende als Open-air Veranstaltungen stattfinden. Die Filme suchen sich die Kinder selber aus. Lagerfeuerabende mit kölschem Liedgut bringen darüber hinaus unvergessliche Erlebnisse. Eine zusammengestellte Fußballmannschaft, Kinder gegen Betreuer, lässt die Kinder mitfiebern für ihre Gruppe. Alles Anfeuern jedoch hat in den letzten Jahren nichts genutzt, die Betreuer gingen als Sieger vom Platz. Die hohen Temperaturen dieses Sommers ließen sich aushalten bei ausgiebigen Wasserschlachten und Baden im mitgebrachten Pool.

Beim Abschlussabend am Lagerfeuer flossen so manche Abschiedstränen, nicht nur wegen der neu gefundenen Freunde, denn für alle steht fest: „Beim nächsten Mal sind wir wieder dabei.“ Freuen können sich alle auf das Nachtreffen im Herbst, bei dem auch die neuen Anmeldeformulare für den Sommer 2019 ausgegeben werden. Das Zeltlager Westernohe 2019 findet statt vom 23.07. – 07.08.2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *