Faire Jecken – Auszeichnung für Gemeinschaftsgrundschule Irisweg

GGS IriswegDie GGS Irisweg hat sich beim Kölner Schull- un Veedelszoch 2013 ganz dem Thema Fairer Handel gewidmet. Die selbst geschneiderten Kostüme stellten das Logo der Jecken Fairsuchung dar, es wurden ausschließlich fair gehandelte Kamelle und Strüßjer geworfen und auch das Motto ließ keine Zweifel aufkommen: „Mir Pänz wollen üch hück verzälle: Mir retten de Welt mit faire Kamelle!“

Am Donnerstag, den 13. Februar erhält die Grundschule den Preis „Faire Jecken“, den der Jecke Fairsuchung e.V. damit zum 10. mal vergibt.Traditionsgemäß werden zur Auszeichnungsfeier auch die Fairen Jecken des vorangegangenen Jahres eingeladen, um gemeinsam mit den neuen Preisträgern zu feiern. Bereits ab 16.30 Uhr gibt es einen Stehempfang mit einer fairen Cocktailbar, einer Schmink- und Verkleidungstheke sowie einem Informationsstand der Jecken Fairsuchung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *