Elfriede Thoma

KG Rut-Wiess-Löstige Langeler e.V. feiert die Eröffnung der Session 2019/2020

Die Session steht wieder vor der Tür, und wir freuen uns auf die „Jecke Zeit“. Unsere diesjährige Sessionseröffnungsparty feiern wir gemeinsam mit unseren Freunden als „Dorf-Party“ mit Kölsch vom Fass und wat lecker ze müffele getreu dem Motto 2019/20 „Mer all sin Langel“. Wir starten am 16.11.2019 um 18:00 Uhr (bis 19:30) mit dem internen (inoffizieller) Teil. Eröffnungsrede, Ehrungen, Ordensvorstellung,…

1. Porzer Müllgipfel

Am 01.10.2019 fand mit großem Erfolg der erste „Porzer Müllgipfel“ statt. Dieser wurde organisiert, geplant und durchgeführt von der Vernetzten Gemeinschaft der Bürgervereine (Bürgervereine Gremberghoven, Langel, Libur, Porz-Mitte, Poll, Wahn-Wahnheide-Lind, Urbach, Zündorf, der Bürgervereinigung Ensen-Westhoven, der Grengeler Ortsgemeinschaft und dem Förderkreis Rechtsrheinisches Köln). Die geladenen Gäste, darunter Vertreter des Ordnungsdienstes, der KVB, der deutschen Bahn,…

Pflegeflächen am Parkplatz Porz-Langel

Vorbereitung der Beete für den bevorstehenden Herbst Diesmal trafen sich die Mitglieder des Bürgerverein Porz-Langel e.V. an den Pflegeflächen am Parkplatz. Zuerst wurde die Sitzecke, an der am 13.09.2019 ein großer Ast an der dort stehenden Kastanie abgebrochen war, gesäubert – Astwerk entfernt und die Kastanien eingesammelt. Um die Pflegebeete für den Herbst vorzubereiten, war…

Erster Zigarettenkippen-Vote für Porz

Zigarettenkippen auf der Straße sind ein Problem. Pro Tag werden in Deutschland 206 Millionen Zigaretten geraucht, da kommt ein beachtlicher Müllberg zustande. Ein einziger Stummel kann laut BUND bis zu 40 Liter Grundwasser verschmutzen. Denn im Filter befinden sich krebserregende Substanzen sowie Nikotin, Arsen und Schwermetalle. Trotzdem gehört es irgendwie „zum guten Ton“, nach dem…

Friedrich-Ebert-Ufer/Rheinboulevard in Porz

Optimierung der Beleuchtung  Nach Auffassung der Vernetzung der Bürgervereine ist das Friedrich-Ebert-Ufer/Rheinboulevard in Porz insbesondere in den Wintermonaten nicht optimal ausgeleuchtet. Deshalb wurde von der vernetzten Gemeinschaft (Bürgervereine Gremberghoven, Langel, Libur, Porz-Mitte, Poll, Urbach, Wahn-Wahnheide-Lind, Zündorf, der Bürgervereinigung Ensen-Westhoven, der Grengeler Ortsgemeinschaft und dem Förderkreis Rrh. Köln) am 31.07.2018 ein Bürgerantrag zur Verbesserung der Beleuchtung…

Urbach blüht !

Der Urbacher Bürgerverein freut sich über ein weiteres Kunstwerk im Herzen von Urbach. Aus einem in die Jahre gekommenen Stromkasten wurde ein echter Hingucker. Die beiden Vorsitzenden des UBV´s Simin Fakhim und Jochen Reichel ließen den Stromkasten mit Genehmigung der RheinEnergie fachmännisch mit finanzieller Unterstützung durch die Sparkasse KölnBonn, vertreten durch Herrn Martin König, Direktor…

Bürgerverein Porz-Langel e.V. freut sich über tatkräftige Hilfe

Es war wieder einmal Pflegetag „em Dörp“ Mit Rasenmäher, Laubbläsern, Harken, Scheren und Besen waren wir unter Mithilfe von freiwilligen Mitstreitern unterwegs, für einen gepflegten Langeler Dorfmittelpunkt zu sorgen. Für das von Langeler Vereinen initiierte am 10.08.2019 stattfindende Dorf-Sommerfest, welches durch den Gastwirt „Zur Eule“ mit Speisen und Getränken unterstützt wird, ist die „Eulenwiese“ nun…

Trotz Ferien: fleißige Porz-Langeler Ehrenamtler unterwegs

Dank an Grünflächenamt und RheinEnergie Durch die lange Zeit ohne Regen mußten wir feststellen, dass die vor Weihnachten 2018 neu gepflanzten gefüllten Kastanien wegen des Wassermangels bereits sichtbar beeinträchtigt waren. Nach unserer Mitteilung an das Grünflächenamt erhielten wir die Nachricht, mittels Standrohr unsere Pflegeflächen eigenständig bewässern zu können. Das Angebot nahmen wir sehr gerne an…

Mitgliederversammlung beim Bürgerverein Porz-Langel e.V. am 27. Juni 2019

Nachdem die Sitzungsleiterin die Anwesenden um 19.45 Uhr zur diesjährigen Mitgliederversammlung begrüßt hatte, bat sie um eine Schweigeminute für das kürzlich verstorbene langjährige Mitglied Anton Henk. Im Laufe der Versammlung informierte sie über die Bemühungen zu wichtigen Themen, denen sich der Verein angenommen hatte. Dies waren u.a. „Auengewässer“, „BVH Langeler Berg, Querung Loorweg und An…