Elfriede Thoma

Verkehrssituation im Porzer Süden

Pressemitteilung der vernetzten Gemeinschaft der Bürgervereine Porz/Poll sowie dem Förderkreis Rrh. Köln Am 22.01.2020 in der Zeit von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr hatte die vernetzte Gemeinschaft der Bürgervereine (Bürgervereine Gremberghoven, Langel, Libur, Porz-Mitte, Poll, Wahn-Wahnheide-Lind, Urbach, Zündorf, der Bürgervereinigung Ensen-Westhoven, der Grengeler Ortsgemeinschaft und dem Förderkreis Rechtsrheinisches Köln) einen Runden Tisch zum Thema “ Zukunft…

Neue Bälle für den Fußballkindergarten des RSV Urbach

Auch dieses Jahr konnte der Urbacher Bürgerverein e.V. eine Sachspende von mehr als 30 Spezial-Fußbällen für Kinder an den vor drei Jahren ins Leben gerufenen Fußballkindergarten des RSV Urbach überreichen.Eine großzügige Unterstützung der Kurt & Maria Dohle Stiftung aus Siegburg in Höhe von 500,00 Euro hat den Erwerb der Bälle möglich gemacht. v.li.n.re.: Birgit Köhlbach…

Fastelovendsmaat in Porz-Langel

Am 12. Januar 2020 findet ab 11:00 Uhr in der Gaststätte „Zur Alten Schmiede“ wieder der traditionelle Fastelovendsmaat der KG Rut-Wiess Löstige Langeler statt. Kostüme, Hüte, Schals und andere Accessoires, aber auch Orden u.v.m. warten darauf, als Neu- und Second-Hand-Ware an die Frau oder den Mann gebracht zu werden. Wer im Keller oder auf dem…

Pflegetag auf Urbacher Grünflächen

Am Sonntag, den 29.12.2019 nutzen einige Mitglieder des Urbacher Bürgervereins das schöne Wetter zur Beetpflege rund um das Urbacher Zentrum. So wurde die Hecke am Schwanebitzer Hof geschnitten, Unkraut in den verschiedenen Grünflächen gejätet und leider auch wieder sehr viel Müll sowie Unrat in und um die Beete herum gesammelt. Insgesamt hat der UBV mittlerweile…

Pünktlich zum 1. Advent – letzter Pflegetag

Seit unserem letzten Pflegetag waren die Bäume kahl geworden, und so trafen sich die Aktiven, um gemeinsam wieder für einen gepflegten Dorfmittelpunkt zu sorgen. Rund um St. Clemens mit Wiese und Sitzplatz, dem Eulenplatz mit Eulenbrunnen sowie dem Marktplatz, wo bereits der Tannenbaum – bestrahlt von der Sonne – aufgestellt worden ist, mit seinen Pflanz-…

KG Rut-Wiess-Löstige Langeler e.V. feiert die Eröffnung der Session 2019/2020

Die Session steht wieder vor der Tür, und wir freuen uns auf die „Jecke Zeit“. Unsere diesjährige Sessionseröffnungsparty feiern wir gemeinsam mit unseren Freunden als „Dorf-Party“ mit Kölsch vom Fass und wat lecker ze müffele getreu dem Motto 2019/20 „Mer all sin Langel“. Wir starten am 16.11.2019 um 18:00 Uhr (bis 19:30) mit dem internen (inoffizieller) Teil. Eröffnungsrede, Ehrungen, Ordensvorstellung,…

1. Porzer Müllgipfel

Am 01.10.2019 fand mit großem Erfolg der erste „Porzer Müllgipfel“ statt. Dieser wurde organisiert, geplant und durchgeführt von der Vernetzten Gemeinschaft der Bürgervereine (Bürgervereine Gremberghoven, Langel, Libur, Porz-Mitte, Poll, Wahn-Wahnheide-Lind, Urbach, Zündorf, der Bürgervereinigung Ensen-Westhoven, der Grengeler Ortsgemeinschaft und dem Förderkreis Rechtsrheinisches Köln). Die geladenen Gäste, darunter Vertreter des Ordnungsdienstes, der KVB, der deutschen Bahn,…

Pflegeflächen am Parkplatz Porz-Langel

Vorbereitung der Beete für den bevorstehenden Herbst Diesmal trafen sich die Mitglieder des Bürgerverein Porz-Langel e.V. an den Pflegeflächen am Parkplatz. Zuerst wurde die Sitzecke, an der am 13.09.2019 ein großer Ast an der dort stehenden Kastanie abgebrochen war, gesäubert – Astwerk entfernt und die Kastanien eingesammelt. Um die Pflegebeete für den Herbst vorzubereiten, war…

Erster Zigarettenkippen-Vote für Porz

Zigarettenkippen auf der Straße sind ein Problem. Pro Tag werden in Deutschland 206 Millionen Zigaretten geraucht, da kommt ein beachtlicher Müllberg zustande. Ein einziger Stummel kann laut BUND bis zu 40 Liter Grundwasser verschmutzen. Denn im Filter befinden sich krebserregende Substanzen sowie Nikotin, Arsen und Schwermetalle. Trotzdem gehört es irgendwie „zum guten Ton“, nach dem…

Friedrich-Ebert-Ufer/Rheinboulevard in Porz

Optimierung der Beleuchtung  Nach Auffassung der Vernetzung der Bürgervereine ist das Friedrich-Ebert-Ufer/Rheinboulevard in Porz insbesondere in den Wintermonaten nicht optimal ausgeleuchtet. Deshalb wurde von der vernetzten Gemeinschaft (Bürgervereine Gremberghoven, Langel, Libur, Porz-Mitte, Poll, Urbach, Wahn-Wahnheide-Lind, Zündorf, der Bürgervereinigung Ensen-Westhoven, der Grengeler Ortsgemeinschaft und dem Förderkreis Rrh. Köln) am 31.07.2018 ein Bürgerantrag zur Verbesserung der Beleuchtung…