2. Porzer Ehrenamtstag

Nach dem großen Erfolg des ersten Porzer Ehrenamtstags folgt 2018 der zweite

Im Stadtbezirk Porz gibt es eine große Vielfalt ehrenamtlichen Engagements in und für Porz. Ob klassisches Ehrenamt in Vereinen, Kirchengemeinden oder sozialen Einrichtungen, freiwilliges projektbezogenes Engagement bei besonderen Aktivitäten und Festen oder in der Flüchtlingshilfe – Porz ist bunt, vielfältig und engagiert.

Gemeinsam mit Bürgeramtsleiter Norbert Becker möchten wir am Mittwoch, den 6. Juni von 16.30 – 19.00 Uhr die Vielfalt bürgerschaftlichen Engagements zeigen, Raum für Begegnungen und Austausch bieten und Lust auf Engagement und Beteiligung machen. In diesem Jahr werden verstärkt Initiativen aus der Flüchtlingsarbeit mit einem Themenschwerpunkt im Programm angesprochen.

  • Teilnehmende Organisationen, Initiativen, Vereine u.a. präsentieren sich in der Infobörse mit „Netzwerk-Wand“ – Suche – Biete!
  • Susanne Sandritter, Koordination ehrenamtlicher Geflüchtetenarbeit im Bezirk Porz, stellt ihre Arbeit vor.
  • Das Büro für Bürgerengagement informiert über Formen und Rahmenbedingungen des Engagements und Ehrenamtes.
  • Abgerundet wird der Nachmittag mit einem gemeinsamen Podiumsgespräch: Vertreter*innen der Initiativen stellen mit ihrer engagierten Arbeit die Chancen und auch Grenzen des Ehrenamts vor. 

Wir freuen uns auf einen bunten und spannenden Nachmittag, an dem wir unsere Arbeit, das gesellschaftliche Engagement und die Vielfalt des Engagements in Porz, sichtbar vorstellen und damit „Lust auf mehr“ machen.

Ort: Rathaussaal Porz
Friedrich-Ebert-Ufer 64-70
51143 Köln-Porz

Die Anmeldung zum Porzer Ehrenamtstag kann bis zum 04.06.2018 erfolgen.

Kontakt: Frau Charitini Petridou-Nitzsche
Mail: charitini.petridou@johanniter.de

Tel. 0221 / 89009-356

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *