Poller Kinder-Advent


Gemeinsames Baumschmücken und Adventsfeier
 
Sankt Nikolaus hat sich für den Poller-Advent auf dem Markplatz am Samstag, 02.12.2017, zwischen 11:00 und 13:00 Uhr, Hilfe geholt. Beim Transport der vielen Süßigkeiten von Myra (Kleinasien) nach Köln-Poll helfen ihm zwei Engel mit Lastpferden sowie ein „lieber“ Knecht Ruprecht. Der Weihnachtsbaum auf dem Poller Marktplatz wird am Samstag, 02.12.2017, zwischen 11:00 und 13:00 Uhr beleuchtet und öffentlich geschmückt. Ab 11:30 Uhr soll gesungen und erzählt werden. Sankt Nikolaus und seine Begleitung werden gegen 12:00 Uhr erwartet.
Zuerst wird ab 11:00 Uhr der Weihnachtsbaum geschmückt – Michael Röttger hat auch in diesem Jahr einen Hubwagen gestiftet, damit die Kinder himmelwärts schweben können und selbst den Weihnachtsbaum schmücken können.
Gleichzeitig können Kinder selbst Weihnachtsschmuck basteln – aber auch gerne von zuhause, dem Kindergarten oder der Schule mitbringen…. Die Kinder in Poller Kindergärten und Schulen basteln bereits für den Poller Weihnachtsbaum und freuen sich ebenso wie die Kitas Käulchensweg, St. Dreifaltigkeit, St. Josef, Auf dem Sandberg, Rolshover Hof und Siegburger Str. auf das Anbringen ihres Schmucks. Aber auch Senioren des Johanniter-Stifts in Poll helfen erstmals mit beim Baumschmücken.

Durch Spenden und Unterstützung vieler Poller kann somit auch dieses Jahr wieder die weihnachtliche Zeit in Poll fröhlich eröffnet werden. Seit 2011 wird auf Anregung des „Netzwerk Poller Vereine“ eine Poller Tradition des Poller Maigeloogs wiederaufgenommen, nach der der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz von Kindern geschmückt wird. Mitglieder Poller Vereine und Gruppen montieren die Beleuchtung und helfen den Kindern beim Schmücken.
Es wird die Möglichkeit geboten, auf dem Marktplatz selbst Schmuck für den Baum zu basteln. Für die kleinen „Baumschmücker“ steht Kinderpunsch bereit, die großen erwartet leckerer Glühwein.
Spontan erklären sich immer mehr Poller Geschäftsleute und Privatpersonen bereit, die Aktion für Kinder zu unterstützen. So stiften u.a. das Restaurant „Meta“ Frikadellen, das „Alt Poller Wirtshaus“ Glühwein, die „Germania-Terrasse“ und Eric Latre Belgische Waffeln, Norbert Schmidt Getränke, Hans Burgwinkel Kinderpunsch und verschiedene Familien Weihnachtsgebäck. Das Poller Fischerhaus, die Gaststätte Poller Haus, Norbert Schmidt, das Bürgerzentrum Ahl Poller Schull sowie Reifen Premio leisten technische Unterstützung.
Weitere Unterstützung kommt von den Firmen Radio Meller, Staples, Öl-Schulte, Provinzial Ciesielski & Deschka.Der Reihmeister des Maigeloogs, Hans Burgwinkel, freut sich, dass ihn dieses Jahr insbesondere Marita Strathmann und Helmut Brosius wieder entlasten.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *