Ein fröhliches Fest auf dem Bauspielplatz

Weihnachtsstimmung am Senkelsgraben

Der Förderverein Bauspielplatz Senkelsgraben in Wahnheide e.V. hat es mit einem ersten Anlauf schon mal sehr erfolgreich erprobt:

Am Samstag, 10. Dezember standen die Tore am Senkelsgraben für alle Mitglieder und ehrenamtlichen Helfer, Familien mit Kindern und Besuchern aus der Wahnheider Umgebung offen. Dort erwartete sie ein vorweihnachtlicher Markt, wo viele der neugebauten Holzhütten sich im Lichterglanz zeigten. Eine erleuchtete Naturtanne sorgte für den festlichen Rahmen.

Die Buden dienten gleichzeitig als Stände für das bunte Angebot an Kerzen, Festdekorationen, Weihnachtskarten, Schmuck und vielem Selbstgebasteltem der Ehrenamtlichen und Kinder, so etwa bunte Vogelhäuschen für den Garten oder Balkon.

Leckereien vom Grill, Glühwein, Getränke aller Art sowie Kuchen und selbstgemachte Waffeln vom Feinsten ließen etwa 120 Besucher bis in die Abendstunden bei festlicher Musik am Lagerfeuer in gemütlicher Runde verweilen.

Im nächsten Jahr will man das Angebot erweitern und wieder mit tatkräftiger Unterstützung des Bürgervereines, der KG Heider Wildsäue sowie alter und neuer Sponsoren ein vorweihnachtliches Wochenende planen.

(Foto: Karl-Heinz Tillmann)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: *