OB Reker kommt zum Innenstadt-Termin

Nachtrag zu unserer Ankündigung: Bei der Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Belebung der Porzer Innenstadt am 18. Februar um 19 Uhr im Porzer Rathaussaal wird Oberbürgermeisterin Henriette Reker die Gäste begrüßen. Als Ansprechpartner stehen außerdem die Beigeordnete für Wirtschaft und Liegenschaften, Ute Berg, und der Beigeordnete für Stadtentwicklung, Planen, Bauen und Verkehr, Franz-Josef Höing, zur Verfügung.

„Flüchtlingskrise und innere Sicherheit“

Serap Güler

Informationsveranstaltung in Ensen Der CDU Ortsverband Ensen-Westhoven-Gremberghoven veranstaltet eine öffentliche Diskussion zum Thema „Flüchtlingskrise“, bei der  Frau Serap Güler MdL integrationspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion NRW als Referentin auftritt. Angesprochen und diskutiert werden folgende Fragen: Unser Grundgesetz gibt uns klar vor, dass wir von Staats wegen Verfolgten und Kriegsflüchtlingen Zuflucht bieten müssen. Aber wie geht das,…

Mittwochskino

Logo Glashütte

Mi, 24.02.16 19 Uhr –  Kafkas Der Bau KAFKAS DER BAU basiert auf der gleichnamigen, bislang unverfilmten Erzählung von Franz Kafka. Der Film erzählt die Geschichte der „Verwandlung“ eines Menschen in einer sich rapide verändernden und zunehmend abgeschotteten und unsozialeren Welt. Ein Mann (Axel Prahl), der alles erreicht zu haben scheint, hat sich eingerichtet in…

Eil: REWE-Supermarkt wird modernisiert

Eil. Der REWE-Supermarkt in Eil, Humboldtstr. 131, wird modernisiert: Fußböden, Metzgerei und  Obsttheken werden neu gestaltet. Das Geschäft bleibt daher für drei Wochen geschlossen. Ab Donnerstag, der 11. Februar gegen 20 Uhr bis einschließlich Mittwoch, den 2. März wird umgebaut. Wiedereröffnung des Supermarktes ist somit erst am Donnerstag, den 3. März morgens. Klein’s Backstube im…

Aus Mariella wird Novum Mariella

Erst letztes Jahr, im Oktober 2015, wurde im Porzer Zentrum aus dem Mercure Hotel Köln Airport das Hotel Mariella Airport. Anfang März dieses Jahres ändert sich der Name des Hotels erneut. Denn dann übernimmt die Hamburger Novum Group das 1983 gebaute Hotel in der Hauptstraße 369 von der Mercure Gruppe, die zur Accor-Hotel-Gruppe zählt. Die…

Hein plant Edeka-Modernisierung in Zündorf

Zündorf. Die Geschäftszeile an der Houdainer Straße hat in den letzten Monaten nicht viele gute Nachrichten produziert. Schließungen, Kündigungen und Geschäftsaufgaben haben dem Einkaufsstandort nicht gut getan. Im Januar 2015 wechselte der Eigentümer und die anschließenden Verhandlungen über eine Neugestaltung durch den Hauptmieter waren langwierig und schwierig. Jetzt ist aber Besserung in Sicht. Ratsmitglied Anne…

Freitag regelmäßig zusätzlicher Markttag

Zentrum. Erfolgreich verlaufen ist der Test im Porzer Zentrum, den Freitag als zusätzlichen Wochenmarkt-Tag anzubieten. Seit Mitte des vergangenen Septembers lief zunächst eine dreimonatige Testphase, sie wurde auf unbestimmte Zeit verlängert. Nun wird dieser Test in ein Regelangebot überführt. Damit können die Porzer nun im Zentrum Dienstags von 7 bis 13 Uhr, Freitags von 7…

Ab nach Moskau…

Ab Mitte Februar können Sie ab Köln/Bonn mit dem einzigen Low-Cost-Carrier Russlands in drei Stunden nach Moskau-Wnukowo fliegen. Die Aeroflot-Tochtergesellschaft Pobeda startet täglich um 16:35 Uhr, der Rückflug ist um 14:30 Uhr Moskauer Ortszeit. Köln/Bonn ist der erste deutsche Flughafen, den Pobeda in ihr Streckennetz aufnimmt. Die Flüge kosten mit fabrikneuen Boeing 737-800 ab 39,-…

„Poller-Parade in Poll“

Die Poller-Parade (Foto: SPD)

Eine Parade der besonderen Art können Spaziergänger seit einigen Wochen an der Müllergasse in Poll bestaunen. Ordentlich aufgereiht „in Reih und Glied“ stehen dort in kurzen Abständen schwarz-weiße Absperrpfosten mitten auf der Straße. Hintergrund ist ein Antrag in der Porzer Bezirksvertretung, vor allem den unübersichtlichen Kurvenbereich in der Müllergasse für Fußgänger sicherer zu gestalten. „Aber…

Kleidercafé in Finkenberg

Eine Auswahl an gut erhaltener Kleidung und andere Kleinigkeiten zu einem symbolischen Preis – das bietet den Bürgern des Stadtteils Finkenberg jeden 1. Mittwoch im Monat die Diakonie Michaelshoven in Kooperation mit dem Bürgerzentrum Finkenberg von 11 bis 14 Uhr. Zudem gibt es Kaffee und Kuchen und für die Kinder natürlich eine Spielecke.