Stadtspaziergang mit OB Roters

Auf Einladung der Porzer SPD kommt Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters am kommenden Samstag, den 29. September in die Porzer City. Zwischen 11 und 13:15 Uhr Uhr will der Oberbürgermeister persönlich mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern über die weitere Entwicklung des Stadtbezirks und insbesondere der Porzer Mitte diskutieren.

Die Tour startet am Jugendzentrum Glashüttenstraße führt über die Stadtbahnhaltestelle „Porz-Markt“ zum ehemaligen Hertie-Gebäude und anschließend zur Ufermauer am Rhein.

Der Ausklang des kleinen Rundgangs ist im „Haus Knott“ am Friedrich-Ebert-Ufer vorgesehen.
Die Porzer Sozialdemokraten hoffen auf eine rege Diskussion nicht nur zur zukünftiegn Entwicklung des Porzer Zentrums. Dazu stehen neben OB Roters auch der Bezirksbürgermeister Willi Stadoll sowie weitere Mandatsträger aus dem Kölner Rat sowie der Bezirksvertretung Porz zur Verfügung.

Möchten Sie diesen Beitrag kommentieren?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− eins = sieben