S12 wird umgeleitet – kein Halt auf Porzer Strecke Richtung Köln

Wegen Gleiserneuerungen wird die S12 Richtung Köln ab Freitag, den 13. Juli 22:45 Uhr bis einschließlich Sonntag, den 5. August über den Flughafen umgeleitet. Die S12 hält in dieser Zeit daher in Richtung Köln weder in Porz-Zentrum noch in der Steinstraße noch im Airport Business Park. Stattdessen am Flughafen und an der Frankfurter Straße, die fußläufig ebenfalls vom Gewerbegebiet erreicht werden kann (Flughafen-Route). Die S 12 in Gegenrichtung aus Köln kommend verkehrt hingegen normal auf der geraden Porzer Strecke, hält an allen üblichen Bahnhöfen, aber mit teils geänderten Fahrzeiten.

Regionalbahn und Regionalexpress fahren weitgehend wie üblich, denn ausgetauscht werden zwischen Wahn und Steinstraße 1.700 Meter S-Bahn-Gleise. Allerdings halten bei der RE9 zwei morgendliche Züge nicht in Porz (Rhein) und für die Linien RB27 und RE9 gelten teilweise geänderte Fahrzeiten.

Reisende werden gebeten, sich frühzeitig über die Änderungen zu informieren. Dazu kommt eine Info-Broschüre zur Verteilung, es gibt Aushänge auf den Streckenbahnhöfen, Informationen online unter bauarbeiten.bahn.de oder auch mobil in der Variante bauarbeiten.bahn.de/mobil.

Sie sind von den Änderungen betroffen? Laden Sie hier die Info-Broschüre bequem herunter.

Möchten Sie diesen Beitrag kommentieren?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


drei + acht =