Bürgerverein Porz-Mitte unterstützte die „Stadtrebellen“

In den ersten drei Wochen der Sommerferien hat das Jugend- und Gemeinschaftszentrum (JuGz) Glashütte das Projekt „Stadtrebellen Porz“ für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren angeboten. Das Projekt beinhaltet mehrere Workshops wie „Guerilla Gardening“, „Wir machen Hertie bunt“ oder „Straßencafé in der City“. Alle Aktionen sollten zur Verschönerung der Stadt beitragen und das ist den…

Wahner Heide & Königsforst im August

Das Heideportal Gut Leidenhausen bietet im August wieder diverse Veranstaltungen an: eine Führung über die blühende Heide am 22. August. Heimische Waldtiere erleben, Jagdhornsignalen lauschen und Stockbrot backen ebenfalls am 22. August. Eine anspruchsvolle Wanderung führt am 29. August von Spich durch die hoffentlich blühende Heide über die Binnendüne zum Hühnerbruch und durch den Geisterbusch…

Gehwegsanierung Dorotheeenstraße

Das Amt für Straßen- und Verkehrstechnik lässt vom 27. Juli bis voraussichtlich 25. September 2015 den westlichen Gehweg der Dorotheenstraße in Porz-Urbach sanieren. Die Bauarbeiten entlang der dortigen Sportplätze und der Rückseite des Stadtgymnasiums Porz sind in mehrere Bauabschnitte unterteilt. Im ersten Abschnitt sperrt das beauftragte Unternehmen die Dorotheenstraße im Bereich zwischen Kaiserstraße und Werther…

Gemeinschaftsgrundschule Hauptstraße im Herzen von Porz

Überraschungsscheck für Schulprojekte überreicht Am 26. Juni 2015, dem letzten Schultag vor den Ferien. hat der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) dem Schulleiter Herrn Uwe Eckey und den Kindern der GGS eine große Überraschung bereitet. Bei unserem Besuch der GGS im letzten Jahr hat sich der BVPM vorgenommen, die Projekte der Schule zu unterstützen. Wir hatten…

Scheckübergabe an die Inklusive OT Ohmstraße

Ferienfreizeit nach Hamburg Auch in diesem Jahr hat es der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. nach intensiven Spendenanfragen bei vielen Unternehmen im Raum Köln erneut geschafft, den Kindern diesen Traum zu ermöglichen. Es war nicht leicht, Geld hierfür zu akquirieren, da zu viele Jugendprojekte in Einrichtungen und Organisationen einer Unterstützung bedürfen. Der Bürgerverein Porz-Mitte e.V. setzt sich…

Porzer Ufermauer muss Chefsache bleiben!

Zu den aktuellen Diskussionen um neue Verzögerungen, geänderten Zuständigkeiten sowie alternativen Varianten – etwa Anbringung eines Geländers – bei der Erneuerung der Porzer Ufermauer hat jetzt der Kölner SPD-Oberbürgermeisterkandidat Jochen Ott in einem Brief an den Bürgerverein Porz-Mitte Stellung bezogen: „Die Porzer Ufermauer muss Chefsache bleiben!“.

Rückzahlung von Elternbeiträgen geschieht automatisch

Zur anstehenden Rückerstattung der Kita-Gebühren für die Streiktage ist eine Auszahlung erst dann möglich, wenn die Tarifverhandlungen zwischen den Gewerkschaften und den kommunalen Arbeitgebern endgültig abgeschlossen sind und der Haushalt 2015 der Stadt Köln von der Bezirksregierung genehmigt ist. Beide Voraussetzungen liegen noch nicht vor. Für die Rückerstattung brauchen die Eltern keine Anträge zu stellen.…

DLRG Lülsdorf bildet wieder Rettungsschwimmer aus

Die DLRG-Ortsgruppe Lülsdorf bietet im Herbst 2015 wieder die Ausbildung zum Rettungsschwimmer (Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze und Silber) für Nichtmitglieder der DLRG an. Ziel des Kurses ist es, aus bereits geübten Schwimmern Rettungsschwimmer zu machen, die in der Lage sind, andere Personen aus gefährlichen Situationen zu retten. Der Kurs findet vom 27.08. bis 29.10.2015 donnerstags jeweils…

Wandern durch die Heidelandschaften

Wanderurlaub in der Heide – Kölner Wanderfreundinnen und Wanderfreunde müssen dafür ihre Heimatstadt nicht verlassen, sie können vom 30. Juni bis 4. Juli mit dem Kölner Eifelverein bei fünf Tagestouren die Heidelandschaften auf der Schäl Sick erkunden. KEV-Wanderführer Dr. Franz Josef Becker führt durch Dellbrücker, Wahner, Merheimer und Schluchter Heide. Los geht’s am 30.06. zu…

Kinderkulturkarawane

Energiegeladenes Zirkustheater aus Peru zu Gast in Köln Die Kinderkulturkarawane kommt nach Köln! Zum dritten Mal bietet die Stadt der Gruppe Arena y Esteras (Sand und Matten) aus Lima, Peru eine Bühne für ein energiegeladenes Zirkustheater. Mit dem Stück Malabras y Leyendas (Jonglage und Legenden) erzählen die Jugendlichen alte peruanische Legenden und bringen den Zuschauer*innen…