Porz

Weitere Beiträge zu Porz: Historisches, Natur, …

Diskussionsforum zur Zukunft von Porz

Viele Porz-Gruppen finden sich auf Facebook: für alte Erinnerungen (facebook.com/groups/Porz2k12 oder auch facebook.com/groups/375406042481030), für Tierfreunde (facebook.com/groups/123828867772037), für Verkäufe und Käufe…,  und viele spezielle Foren von Gruppen, Institutionen und Vereinen. Fehlt nicht ein pluralistisches Forum, in der zukunftsrelevante Porzer Themen (nicht nur von Porz-Mitte) offen und konstruktiv diskutiert werden können? Und in dem zugleich auch Hinweise…

Hertie-Immobilie: Chancen lange nicht erkannt

Jochen Ott - WahlKampf 14 - Anschnitt

Jochen Ott weist den Weg für PorzityDie SPD freut sich auf die Machbarkeitsstudie zu Porzity, die nach Aussagen der Verwaltung noch in diesem Monat vorgestellt wird. Grundlage dieser positiven Entwicklung ist, dass die Stadt Köln das ehemalige Hertie-Gebäude im Vorjahr selbst erstanden hat. Die Entscheidung dazu fiel zwischen Juli und Dezember 2013. Die Idee, die…

Porz früher – alte Ansichten im Internet

Reisen Sie online in die Vergangenheit von Porz. Alte Ansichten bietet Ihnen zwar nicht porzerleben. Aber wir zeigen Ihnen gerne, wo Sie welche finden: Foto Drathen hat alte Porzer Postkarten ins Netz gestellt. Bitte folgen Sie dem Link porzfoto.com/Koelner und Porzer Postkarten/. Und wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind, zeigt Foto Drathen hier noch…

Porzer Veranstaltungskalender

Bereits zum 14. Mal hat Wetzels Marketing einen vierteljährlichen Veranstaltungskalender für Porz herausgegeben. Für die Monate März  bis Mai 2015 finden sich hierin mehr als 1.000 Termine. Der Veranstaltungskalender im kompakten Format 10 x 21cm liegt in städtischen Einrichtungen, den Filialen der Banken und Sparkassen, in Apotheken und Arztpraxen kostenlos aus. Auch als PDF können…

CSU-Minister Dobrindt verhindert Nachtflugverbot

„Durchsichtiges Ablenkungsmanöver der CDU“ Die Entscheidung von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), den Antrag der NRW-Landesregierung für die Einführung einer Kernruhezeit von 00.00 bis 05.00 Uhr für den Passagierflugverkehr zurückzuweisen, ist von seltener Dreistigkeit und Ignoranz gegenüber den gesundheitlichen Bedürfnissen der Menschen in der Region Köln/Bonn.“, kritisiert Jörg Frank, Fraktionsgeschäftsführer Bündnis 90 / DIE GRÜNEN im Rat…

Hertiegebäude Porz – wo bleibt die Machbarkeitsstudie?

porz1970

Eine kleine Chronik mit Erläuterungen (Aktualisierte Fassung) Vor 1970: Das Zentrum ist dicht bebaut, allerdings weniger mit Wohn-/Geschäftshäusern als mit niedrigen Gewerbegebäuden (Hallen). 1970: Große Pläne der Porzer Stadtoberen führen zum radikalen Abriss des alten Gebäudebestands in den Grenzen Josefkirche-Hauptstraße-Karlstraße-Straßenbahnlinie-Bahnhofstraße (Straßenbebauung Nordseite blieb). 1971: Das Karstadt-Gebäude und der Marktplatz (Friedrich-Ebert-Platz) mit Tiefgarage werden errichtet. Die…

Grengel: Kiefernweg wird umgestaltet

Aktueller Zustand des Kiefernweges (© Stadt Köln)

Der Kiefernweg im Grengel soll saniert und umgestaltet werden. Das Amt für Straßen und Verkehrstechnik möchte dort eine verkehrsberuhigte Zone ohne die Unterteilung in Straße und Gehweg einrichten. Die bestehende Einbahnstraßenregelung soll beibehalten werden und für beide Straßenseiten ist die Pflanzung neuer Bäume vorgesehen. Ein Teil der Kosten für die Erneuerung und Verbreiterung der Straße…

In eigener Sache – Zugriffsrekord im Januar

Der erste Beitrag auf porzerleben.de erschien im Januar 2010. Seit diesem Zeitraum haben wir auf dieser Seite tausende von Terminen veröffentlicht. Von den über 1.550 Beiträgen stammen viele nicht aus der Redaktion, sondern von einem der rund zwei Dutzend Mitarbeiter an dieser Website. Wer von der Redaktion den Status “Mitarbeiter” erhält, kann seine Beiträge ohne…

Mal ein ungewöhnlicher Feuerwehreinsatz

Am gestrigen Dienstag alarmierte die Leitstelle der Berufsfeuerwehr Köln die Feuerwache Porz um 7:00 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in die Friedrichstraße. Die Einsatzkräfte staunten nicht schlecht, als sie vor Ort den Lieferwagen eines Gaslieferanten vorfanden, der in dichten weißen Nebel eingehüllt war, aber nicht brannte. Der Lieferwagen transportierte medizinischen Sauerstoff zu den Wohnungen lungenkranker Patienten,…

Porzer Bürgerstiftung unterstützt Projekt LeseMentor

porzer-buergerstiftung-logo

Die Porzer Bürgerstiftung, vertreten durch Hans-Peter Mertens, Dr. Wolfgang Amonat und Bernhard Grohe, spendete kürzlich dem Projekt LeseMentor 1.000 EUR. Angelika Blickhäuser (AWO) als Mitträgerin freute sich: „Wir haben in Porz derzeit 55 Lesementoren, vom Bedarf her könnten er gerne über 100 werden.“ Eine Lesementor/in arbeitet ehrenamtlich nur mit einem Schüler bzw. einer Schülerin, um…