DLRG Lülsdorf bildet wieder Rettungsschwimmer aus

Die DLRG-Ortsgruppe Lülsdorf bietet im Herbst 2015 wieder die Ausbildung zum Rettungsschwimmer (Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze und Silber) für Nichtmitglieder der DLRG an. Ziel des Kurses ist es, aus bereits geübten Schwimmern Rettungsschwimmer zu machen, die in der Lage sind, andere Personen aus gefährlichen Situationen zu retten. Der Kurs findet vom 27.08. bis 29.10.2015 donnerstags jeweils…

Neues zur Ufermauer am Bezirksrathaus

Nur durch ein Abtragen der Ufermauer am Friedrich-Ebert-Ufer kann die derzeit gefährdete Standsicherheit der Uferböschung gewährleistet werden. Und zwar nicht nur für Fußgägnger, sondern selbst für Karnevalswagen. Das haben vertiefende statische Berechnungen ergeben. Ab dem 6. Juli wird erst einmal ein wenige Meter breites Teilstück entfernt, um die Bausubstanz für ein optimales Abtragen analysieren zu…

Wandern durch die Heidelandschaften

Wanderurlaub in der Heide – Kölner Wanderfreundinnen und Wanderfreunde müssen dafür ihre Heimatstadt nicht verlassen, sie können vom 30. Juni bis 4. Juli mit dem Kölner Eifelverein bei fünf Tagestouren die Heidelandschaften auf der Schäl Sick erkunden. KEV-Wanderführer Dr. Franz Josef Becker führt durch Dellbrücker, Wahner, Merheimer und Schluchter Heide. Los geht’s am 30.06. zu…

Die Polizei zu Gast in der Bürgersprechstunde des Bürgervereins Porz-Mitte

Herr Wilhelm Lindenstock und Herr Bernd Diegel von der Polizeiinspektion 6 stellten sich den Fragen der Porzer Bevölkerung im Brauhaus Porz Das Interesse an dieser Bürgersprechstunde war schon im Vorfeld auf unserer Website sehr groß. Dementsprechend war der Saal mit ca. 40 Personen sehr gut gefüllt. Herr Wilhelm Lindenstock ist seit 1981 im Polizeidienst und…

Porzer Veranstaltungskalender

Bereits zum 15. Mal hat Wetzels Marketing einen vierteljährlichen Veranstaltungskalender für Porz herausgegeben. Für die Monate Juni bis August 2015 finden sich hierin mehr als 1.000 Termine. Der Veranstaltungskalender für alle Porzer Stadtteile liegt im kompakten Format 10 x 21cm an mehr als 200 Verteilstellen kostenlos aus: in städtischen Einrichtungen, den Filialen der Banken und…

Alt-Eil: Fahrbahnerneuerung

Über das Wochenende vom 12. bis 15. Juni 2015 finden in Eil aufwändige Straßenbauarbeiten statt. Das Amt für Straßen und Verkehrstechnik lässt auf der Frankfurter Straße zwischen Hirschgraben und Bergerstraße eine neue Fahrbahndecke auftragen. Die Arbeiten starten am Freitag, 12. Juni, um 20 Uhr und enden am Montag, 15. Juni, 5 Uhr morgens. An dem…

„Lärmtangente“ KölnBonn-Airport: Flugverbot bald obsolet?

koelnbonn airport

Lärmgegner verunsichert: Kommt die „Lärmtangente“ nach KölnBonn? Ein innovativer Schachzug der Logistiker vom KölnBonner Flughafen könnte bald für neuen Krach mit den Fluglärmgegnern sorgen: Mit neuester Akustiktechnik soll die Forderung nach Flugverboten einfach „ins Abseits“ gestellt werden. Denn mit einem beim Fraunhofer Institut entwickelten „Akustik-Kopplungs-System“ (AKS) könnte z. B. ein generelles Nachtflugverbot am Flughafen KölnBonn…

Vorstand tritt letztmalig an: Die Zukunft des Bauspielplatzes bleibt fraglich

Auf der jüngsten Sitzung der Mitgliederversammlung des Fördervereins Bauspielplatz Senkelsgraben in Wahnheide e.V. sorgte der Vorstand für klare Worte. Unter den zahlreich erschienen Mitgliedern – darunter Mitinitiator der Vereinsgründung und Ex-Ratsherr Jürgen Schumann – kündigte der bisherige und neue Vorstand die Vereinsauflösung für den Fall an, dass die Stadt nach Ablauf von 2 Jahren keine…

Ein wichtiger Schritt für Porzity

Lutz Tempel

Teilaufhebung des BebauungsplansIn der Sitzung der Bezirksvertretung am 30. April 2015 wurde mit einstimmigem Beschluss der Teilaufhebung des bestehenden Bebauungsplans für Porz-Mitte zugestimmt. Dieser Bebauungsplan war 2013 beschlossen worden, um mögliche negative Entwicklungen durch den Leerstand zu verhindern. Dr. Simon Bujanowski, Vorsitzender der Porzer SPD-Fraktion erläutert: „Nachdem die Stadt das Kaufhaus auf Intervention von Jochen…

SPD begrüßt ehrenamtliches Engagement

Lutz Tempel

Porzer RheinuferIn der letzten Bezirksvertretungssitzung wurde mitgeteilt, dass die Errichtung des Pavillon-Dachs an der Ufertreppe am Porzer Rheinufer nunmehr gesichert ist. Die Arbeitsleistung wird ehrenamtlich von zwei Handwerksbetrieben übernommen, das benötigte Material stellt die Stadt Köln bei. Die Porzer SPD freut sich darüber, dass es so gelingt, den Pavillon wieder im historischen Stil herzurichten, obwohl…

Ortsring Eil stellt Maibaum auf

Am heutigen Donnerstag (30.4.) stellt der Ortsring Eil ab 17:30 Uhr wieder einen Maibaum auf dem Parkplatz gegenüber der Kirche St. Michael in Eil auf. Die musikalische Begleitung wird Christian Engeln übernehmen. Die Kinder der Gemeinschaftsgrundschule Eil werden den Baum schmücken und einige Frühlingslieder singen. Der Vorstand würde sich über rege Teilnahme freuen. Erstmals an…